Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 5 ... 10
1
GT Original / Re: Wasserableitgummi Tür
« Letzter Beitrag von R.E. am 20. Oktober 2020, 14:49:13 »
....ja Hauptgrund war Wassereintritt
2
GT Original / Re: Wasserableitgummi Tür
« Letzter Beitrag von parts4you am 20. Oktober 2020, 14:38:46 »
Zitat
Primär sollte das Gummi Windgeräusche reduzieren.

und später hat man dann versucht. die Spaltmaße hin zu bekommen   :flitz:
... :grins:...so ist es :tumb:
Genau betrachtet, sind die Modelljahr 69er Experimental-GTs.

Nach dem Gummistreifen haben sie dann ja die Türdichtungen verstärkt. Mit dem Ergebnis, dass die Türen nun mit mittelstarker Wucht zugedonnert werden mussten.... :grins:
3
GT Original / Re: Wasserableitgummi Tür
« Letzter Beitrag von Reiner am 20. Oktober 2020, 07:32:00 »
Zitat
Primär sollte das Gummi Windgeräusche reduzieren.

und später hat man dann versucht. die Spaltmaße hin zu bekommen   :flitz:
4
Teilemarkt Suche / Re: Suche ATS - Felgen 7x13 H2 ET3 gebraucht oder neu
« Letzter Beitrag von Rip am 20. Oktober 2020, 00:28:33 »
Ich hab mir vor ein paar Jahren auch einen Satz 7er gekauft und dann 2 Stück 8er dazu. War grade nichts am Markt angeboten. Wenn man warten kann dann läuft einem das passende schon über den Weg  :zwinker:
5
Teilemarkt Suche / Re: Suche ATS - Felgen 7x13 H2 ET3 gebraucht oder neu
« Letzter Beitrag von Werner, oder was am 19. Oktober 2020, 23:23:01 »
Vielen Dank für die Angebote  -  Felgen gekauft! Erledigt :tumb:
6
GT Original / Re: Wasserableitgummi Tür
« Letzter Beitrag von Juergen am 19. Oktober 2020, 14:19:22 »
Womit dann die 95% vermutlich auch nur so in die Luft geschossen waren.
7
GT Original / Re: Wasserableitgummi Tür
« Letzter Beitrag von Rip am 19. Oktober 2020, 13:44:37 »
Danke für die Info  :tumb:
8
GT Original / Re: Wasserableitgummi Tür
« Letzter Beitrag von parts4you am 19. Oktober 2020, 12:55:30 »
Man lernt nicht aus  :tumb:
Wie ist der Gummi befestigt?

Wäre interessant, ob das ALLE hatten oder nur Exportmodelle (falls ja, Europa oder auch US)?

nö, war nur beim Modelljahr 1969 verbaut. Primär sollte das Gummi Windgeräusche reduzieren.
Beim Modelljahr 1970 waren die Gummis dann schon nicht mehr am Auto.
LG
9
GT Original / Re: Dröhngeräusche Hinterachsverlängerung
« Letzter Beitrag von conrero am 19. Oktober 2020, 08:37:00 »
Mir ist eingefallen, dass beide Hypothesen, mit einer Go pro nachzuweisen wären.... entweder die eine oder die andere.
Leider besitze ich so etwas nicht  :zuck:
Aber vielleicht jemand anderes, der an dem Thema interessiert ist und nicht raus ist.....
10
GT Original / Re: Dröhngeräusche Hinterachsverlängerung
« Letzter Beitrag von conrero am 18. Oktober 2020, 21:59:04 »
Hallo Jose,
Ich habe das schon verstanden, schlafe ja nicht auf dem Baum..., aber es ist wie du geschrieben hast, auch nur....
Zitat
  Das ist aber wie gesagt eine reine Vermutung meinerseits
Genau so wie meine Erklärung dafür auch nur eine Vermutung ist  :zuck:
Aber nun gut....
Seiten: [1] 2 3 4 5 ... 10