Opel GT Forum

Das GT Forum => Teilemarkt Suche => Thema gestartet von: Rip am 30. April 2019, 21:09:35

Titel: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Rip am 30. April 2019, 21:09:35
Hi!
Ich würde so einen Handbremskontrollschalter suchen.
Hat vielleicht jemand einen abzugeben?
Danke schon mal im Voraus für´s Nachschauen.
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Rip am 11. November 2019, 19:05:48
Da meine Bestellung vom 9.5. dieses Jahres bei Suselbeek auf taube Ohren stößt und ich dort schon ein Bittsteller bin  :vogel: (meine Mails gehen ins Leere, persönliche Nachfrage durch ein Forumsmitglied scheiterte und anrufen kann man nicht) habe ich mir einen ähnlichen Schalter vom Rekord C Commodore A eben woanders besorgt. Diesen werde ich dann adaptieren und mir so eine gebogene Halterung dazu basteln.
Ein wenig Selbstachtung sollte jeder haben.

Gerne teile ich meine Erfahrungen mit mit dem Schalter mit euch  :zwinker:
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Reiner am 11. November 2019, 19:28:55
Hallo Peter,

Den Thread kennst Du sicherlich, ebenfalls eine gute Alternative ist der Vorschlag von Ralf

http://opelgt.forennet.org/index.php?topic=255706.msg1700194#msg1700194
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Rip am 11. November 2019, 19:46:47
Klar, kenn ich  :zwinker: Danke.
Der Schalter vom Olympia A war nirgend wo zu finden, bei Matz auch ausverkauft.
Daher hab ich den vom Rekord C Commodore A genommen. Sieht so ähnlich aus, könnte nach dem Adaptieren also gut passen.
Im Grunde mache ich ja etwas was es serienmäßig nicht gab, denn der Schalter war ja nur im Automatik GT verbaut  :flitz:
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: rob am 11. November 2019, 22:09:08
Wenn du unbedingt einen originalen haben mußt , würde ich wahrscheinlich einen hergeben ---schweren herzens
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Rip am 29. November 2019, 16:36:56
Jetzt habe ich ein schönes 3er Set.
GT - Olympia A - Record C/Commodere A

Mal sehen ob man die beiden "fremden" auf GT-tauglich umbauen kann  :zwinker:

Ein bisschen Blech, ein paar kleine Nieten sollten reichen
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: rob am 29. November 2019, 18:38:45
wahrscheinlich würde ein Microschalter auch funktionieren (probiere  ich mal aus wenn ich zeit habe) :lach:  ---wahrscheinlich dann nie

MFG Robert
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Rip am 29. November 2019, 18:46:23
wahrscheinlich würde ein Microschalter auch funktionieren (probiere  ich mal aus wenn ich zeit habe) :lach:  ---wahrscheinlich dann nie

MFG Robert

Funktioniert, hat ja schon jemand gemacht.
Mir geht es um die "ans original angelehnte Herausforderung"  :grins:
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: rob am 29. November 2019, 19:02:44
Mich freut es daß ich es dem richtigem geschickt habe  :zwinker: :wink: :tumb:   LG aus München   Robert
Titel: Re: Umbau Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Rip am 11. Januar 2020, 20:27:02
Wie versprochen habe ich heute den Schalter vom Olympia A auf GT umgebaut.
Dank dem Muster von Rob ging das gut.

Dazu erst mal eine Kartonschablone für den Blechbügel geschnitten
(https://up.picr.de/37644640qe.jpg)

Dann auf ein Stück Blech übertragen und zurechtgemacht
(https://up.picr.de/37644641cv.jpg)

In einem Modellbau Shop Spiel+Modellkist´l (http://www.spiel-modellkistl.de/Zubehoer-Ergaenzungen/Modellergaenzungen-Anbauteile/10-Rohrnieten-A3-x-0-25-x-21-0-mm-blank-Messing-DIN7340.html?listtype=search&searchparam=rohrniete) hab ich mir die Rohrnieten besorgt damit ich die Wippe und den Kontaktteil wieder befestigen kann.
(https://up.picr.de/37644642av.jpg)

Für den Hausgebrauch reicht´s :zwinker:
(https://up.picr.de/37644643yj.jpg)

(https://up.picr.de/37644638an.jpg)

Der Hamdbremskontrollschalter vom Rekord C/Commodore A wird da schon ne größere Herausforderung  :pfeif:
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: GastOn am 11. Januar 2020, 21:13:24
Na dann war das ja gut, dass da doch noch ein Olympia A Schalter den Weg nach Österreich gefunden hat.  :zwinker:
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Rip am 11. Januar 2020, 21:14:23
Na dann war das ja gut, dass da doch noch ein Olympia A Schalter den Weg nach Österreich gefunden hat.  :zwinker:

 :thx:
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: GTvirus am 11. Januar 2020, 21:27:11
Ich habe mir auch einer schalter von Olympia bekommen. Wo kan ich die zeichnung von den halter bekommen?
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Rip am 11. Januar 2020, 21:40:34
Jetzt wird´s ein wenig kompliziert. Ich könnte die Zeichnung auf ein Blatt Papier machen und dir ein Lineal dazu drauflegen.
Dann kannst du dir die Zeichnung ausdrucken und am Lineal kontrollieren ob die Größe 1:1 ist.

Die Haltebügel bzw. das "U" wo die Wippe sitzt und die Löcher hab ich nach Gefühl gemacht und mich auch am Halter vom Olympia orientiert.

Wenn du die Rohrnieten am Olympia-Halter entfernst fallen dir die Teile eh entgegen. Aufpassen dass du die kleine Feder bei der Wippe nicht verlierst!
Ich habe die 2,5 mm Rohrnieten genommen (klick einfach auf den Link vom Spiel + Modellkost´l). Für den schwarzen Teil musst du die  Rohrnieten kürzen. Hab sie einfach mit einer Fächerscheibe abgeschliffen (Zange nehmen, das wird sonst heiß auf den Fingern).

Bräuchte dann eine Mailadresse von dir.
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: GastOn am 11. Januar 2020, 21:49:14
Wie wäre es mit einer CAD Zeichnung von dem Winkel? Gibt doch hier einige, die da richtig fit sind.
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Reiner am 12. Januar 2020, 11:19:16
Wenn Du mir einen Winkel sendest, oder eine genaue Skizze, kann ich eine CAD Zeichnung machen.

Ich habe zwar einen verbaut, das Problem ist aber, dass man Mittelkonsole und den (verklebten) Teppich weg machen muß um dran zu kommen.
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Rip am 12. Januar 2020, 11:34:02
Ich könnte einen Winkel herstellen und dir schicken.
Allerdings ohne den Schaltern drauf.
Ich denke, du möchtest keine kompletten Schalter damit du die Maße gut abnehmen kannst?
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Reiner am 12. Januar 2020, 12:51:36
Hallo Peter,

wenn Du mir die Karton-Schablone aufzeichnest und darum einen rechtwinkligen Rahmen mit 100x100mm (genau) und es mir einscannst, kann ich daraus eine Zeichnung machen.
Eine mögliche Verzerrung oder Größenänderung sehe ich über den Rahmen

Alternativ kannst Du auch einfach ein Geodreieck mit einscannen
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: ER 55 am 12. Januar 2020, 12:55:29
Wenn Du mir einen Winkel sendest, oder eine genaue Skizze, kann ich eine CAD Zeichnung machen.

@ Reiner, ich schicke dir einen originalen Haltewinkel zu. Da kanns Du ja eine CAD
Zeichnung erstellen.

@Peter, brauchst also kein Blechteil mehr machen.

Gruß
Eberhard
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Rip am 12. Januar 2020, 12:56:39
Perfekt!
Dann hat Reiner auch noch den Knick original vorliegen.

Ich finde es immer wieder toll wenn sich ein Thema entwickelt.
Als ich im April 2019 meine Suche begann, da war nix zu finden.
Mittlerweile hätte ich wohl schon 4 kaufen können (sind anders vergeben worden), aus der Not heraus kann man demnächst auch Adaptierungen von anderen Modellen machen  :tumb:
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Reiner am 12. Januar 2020, 13:35:22
@ Eberhard

 :tumb:

Meine Adresse müsstest Du ja haben

@Peter:

Kannst Du dann mal den Platz für den Schalter mit und ohne Schalter fotografieren.
Mir geht es da um die Platzverhältnisse und wie der Taster auf den Bremshebel drückt.

Vielleicht kann man ja Rob's Idee aufgreifen und etwas mit einem Mikroschalter machen.

Die Variante vom Ascona / Manta A wäre eventuell auch eine Alternative, da ist der Schalter vor der Verzahnung
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Rip am 12. Januar 2020, 13:48:57
Hab mir da ein paar Bilder aus diversen Beiträgen "konserviert".
Bitte um Verzeihung falls sich jemand auf den Schlips getreten fühlt. Es würde da ja um die Lösung eines Problems gehen  :zwinker:

(https://up.picr.de/37649589bu.jpeg)

(https://up.picr.de/37649590rp.jpg)

(https://up.picr.de/37649591ff.jpg)

(https://up.picr.de/37649592ri.jpg)

(https://up.picr.de/37649632qv.jpg)

Da ist beim Tunnel sogar eine Vertiefung wo der Bügel am Blech anliegt.
(https://up.picr.de/37649652bh.jpg)
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Reiner am 12. Januar 2020, 13:53:10
Das ist mir jetzt aber peinlich...
die mittleren zwei sind von mir  :zuck:
 :pfeif:
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Rip am 12. Januar 2020, 13:54:27
Das ist mir jetzt aber peinlich...
die mittleren zwei sind von mir  :zuck:
 :pfeif:

 :lach: Ich schreib mir ab jetzt die Namen dazu von wem ich die Bilder habe  :zwinker:
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: ER 55 am 12. Januar 2020, 14:32:39
@ Eberhard

 :tumb:

Meine Adresse müsstest Du ja haben

Ja, kein Problem :kaffee:
Adresse habe ich noch,

Gruß
Eberhard
Titel: Re: Umbau Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Rip am 18. Januar 2020, 13:19:47
So mal auf die Schnelle hab ich jetzt den Hamdbremskontrollschalter vom Rekord C/Commodore A auf GT-tauglich umgebaut.
Das war eigentlich eine leichte Übung.
Da die beiden Einzelteile im Schalter selbst etwas anders zu einander positioniert sind als beim GT-Schalter hab ich die so belassen und ohne viel Gefuzzel auf den Haltebügel draufgenietet.
Dazu hab ich den neu gebastelten Bügel oben etwas länger gelassen.

(https://up.picr.de/37690804hc.jpg)

Den Knick einfach Auge mal Pi gebogen und draufgenietet.

(https://up.picr.de/37690803yh.jpg)

Da ich ja einen Originalen vorliegen habe konnte ich dann die genauere Position etwas durch Biegen anpassen.

(https://up.picr.de/37690805mx.jpg)

(https://up.picr.de/37690806ut.jpg)

Sieht etwas anders aus, funktioniert aber.
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: ER 55 am 18. Januar 2020, 14:17:03
Sieht doch gut aus :tumb:

Gruß
Eberhard
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Reiner am 20. Januar 2020, 21:45:30
Das Blech habe ich von Eberhard erhalten, Vielen Dank!

Hier mal die ersten Zeichnungen, es fehlen noch Maße der Bohrungen, die ich nachtragen muß.
Dann bekommt Ihr auch eine bemaßte Zeichnung und eine dxf Kontur (zum Laserschneiden)

3D Modell:

(https://up.picr.de/37710938gr.jpg)

Abwicklung:

(https://up.picr.de/37710937qa.jpg)
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: GastOn am 20. Januar 2020, 21:56:48
Sieht gut aus.  :tumb: Mit welchem Programm arbeitest Du?
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Reiner am 20. Januar 2020, 21:57:33
Solid Edge
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Rip am 20. Januar 2020, 22:03:23
Der Abstand zwischen den beiden "Ohren" oben muss schon exakt gebogen werden, sonst ist die Rohrniete zu kurz und man kann sie auf der Gegenseite nicht umschlagen.
Die Rohrniete ist nicht nur die waagrechte Achse sondern um die Niete herum ist auch die Spannfeder.
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Reiner am 21. Januar 2020, 09:29:44
ist nacher alles auf der Zeichnung  :zwinker:  ist aber innen ca.15mm wenn Du es gleich brauchst..

Die Bohrungsmaße habe ich bisher nur grob mit dem Meßschieber gemessen, da die aber recht genau sein sollten messe ich sie nochmal mit einer genaueren Methode.
Diese Maße fehlen mir noch.

Parallel bin ich auch noch an einer Lösung mit Mikroschalter dran, damit man keinen ebenso seltenen Schalter opfern muß.
Das eventuell auf dem 3D Drucker.
Mir fehlen nur noch die Schalter zum testen, die ich in China bestellt habe...
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: rob am 21. Januar 2020, 14:57:48
Bekomme ich dann auch ein paar schalter , wenn ich schon das originalmuster geliefert habe:-)   Dann könnte man jeden GT mit Kontrolllampe bestücken.

MFG Robert
Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: ER 55 am 21. Januar 2020, 15:41:22
Hallo Rob

Warten wir einfach mal ab wie der Schalter aussieht, den Reiner in China bestellt hat, :lupe:

………. wenn ich schon das originalmuster geliefert habe:-)   

Das Original Blech, für das Reiner eine Zeichnung erstellt, ist aber eine Leihgabe von mir,  :kaffee:

Mich Interessiert dieses Thema mit dem Handbremsschalter schon seit einiger Zeit, das Peter(Rip)
hier angestoßen hat. Schauen wir mal wie es weitergeht, :zwinker:

Gruß
Eberhard

Titel: Re: Suche Handbremskontrollschalter
Beitrag von: Rip am 21. Januar 2020, 15:51:59
@ Rob
Ich verspreche dir, dein Schalter bekommt einen Ehrenplatz in meinem GT  :grins: