Opel GT Forum

Das GT Forum => Bücher & Modelle => Thema gestartet von: Theo am 02. August 2009, 15:35:31

Titel: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 02. August 2009, 15:35:31
Hallo,

Ich habe noch eine GT karosse als cabrio, er ist leider noch nicht fertig gebaut. Die farbe ist dunkelgrun metallic mit beige innenausstattung.
Ich verkaufe ihm ab € 200,- gegen höchstgebot. Es fehlen ein paar sachen zb. lampen unsw. Ich werde mal nachschauen was ich noch auf "Lager" habe. Eigene Fantasie zum fertigbauen ist aber erwünscht (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif) .
Es betrifft hier eigene Handarbeit, das Model und die Teile sind alle selber modelliert. Die Karosse und originalgetreue Boden ist aus Glasfaser und und die Innenausstattung zum Grössten Teil aus gips.
Das "Cabrioverdeck" ist echt Leder.
Auf wunsch ein satz räder (gegen mehrpreis) dabei.

(http://www.mijnalbum.nl/Foto-RTH7FMUE.jpg)
(http://www.mijnalbum.nl/Foto-8XHOG7LY.jpg)
(http://www.mijnalbum.nl/Foto-YEGQPFPZ.jpg)
Ein Bischen staubig:

(http://www.mijnalbum.nl/Foto-OM3VZQD8.jpg)

(http://www.mijnalbum.nl/Foto-ZQWMCHNP.jpg)

Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Thomas GTJunior am 02. August 2009, 16:31:40
Hallo Theo,
legst Du denn irgendwann mal wieder eine kleinserie des 1/10 Modells auf ?

Gruß
Thomas
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 02. August 2009, 16:47:33
Zitat
Hallo Theo,
legst Du denn irgendwann mal wieder eine kleinserie des 1/10 Modells auf ?

Gruß
Thomas


Hallo Thomas,

Ich wurde es gerne tun, aber die Grundstoffen sind schrecklich teuer. (Weil ich nur kleine mengen abnehme/einkaufe) Wenn du eine Adresse weisst wo ich günstig Harz und gelcoat kriegen kann...
mfg
Theo
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Andreas am 02. August 2009, 17:53:14
hallo theo,

ich kann dein "schrecklich teuer" nicht nachvollziehen - zumindest nicht, wenn du nicht bekanntgibst was du für gebindegrößen, welche qualität und welche marke du kaufst.
da ich auch modellbauer bin (idr schiffsmodellbau) und selber z.b. rümpfe laminiere kenne ich mich da schon ein wenig aus ...
ich persönlich verwende harze und zubehör von R&G
(aber es gibt natürlich auch andere bezugsquellen)
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Lück am 02. August 2009, 20:37:58
@ Theo

Wenn die Rohstoffe in kleinen Mengen so teuer sind, kalkuliere doch mal ne Kleinserie und sammel mal Interessenten.

Hätte da auch Interesse, falls es einigermassen erschwinglich wird.



Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: 3 71er Melone am 02. August 2009, 21:10:29
Zitat
@ Theo

Wenn die Rohstoffe in kleinen Mengen so teuer sind, kalkuliere doch mal ne Kleinserie und sammel mal Interessenten.

Hätte da auch Interesse, falls es einigermassen erschwinglich wird.




Dem könnte man sich glatt anschliessen.(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm32.gif) Norbert
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: GT@Remscheid am 02. August 2009, 22:09:57

Zitat

Dem könnte man sich glatt anschliessen. Norbert


Dito!
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: gtler am 02. August 2009, 22:13:38
Moin, gefällt mir gut und wenn der Preis stimmt, habe ich auch Interesse. Gibt es den GT Bausatz auch als normales Coupe , oder nur offen?

gtler
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 03. August 2009, 10:57:13
Zitat
hallo theo,

ich kann dein "schrecklich teuer" nicht nachvollziehen - zumindest nicht, wenn du nicht bekanntgibst was du für gebindegrößen, welche qualität und welche marke du kaufst.
da ich auch modellbauer bin (idr schiffsmodellbau) und selber z.b. rümpfe laminiere kenne ich mich da schon ein wenig aus ...
ich persönlich verwende harze und zubehör von R&G
(aber es gibt natürlich auch andere bezugsquellen)


Wenn du mir mal per PM die preisen und mengen sagen kannst von R&G zum vergleich mit meinen lieferant. Ich habe noch genugend glasfaser. Der Harz/härter und andere zusätze sowie gelcoat und puder (um eine art paste zu machen) zum ausfullen von ränder brauche ich.

Zitat
Moin, gefällt mir gut und wenn der Preis stimmt, habe ich auch Interesse. Gibt es den GT Bausatz auch als normales Coupe , oder nur offen?

gtler

Als normales coupe, aber es lässt sich gut umändern nach Aero, Targa oder Cabrio. (man muss nur kreatiev sein)
Damals in 1995 wo ich das 1:10 zum ersten mal verkauft habe, verlangte ich DM 140,- fur die Kappe, ohne Boden und innenausstattung, aber mit lämpschen und stossstangen. Das (nicht ganz) "komplette" Model mit Boden und innenausstattung kostete DM 210,-  Jetzt haben wir die Euro, und sind einige Jahren inflation weiter.(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)

(http://www.mijnalbum.nl/Foto-I3FLL6HO.jpg)

(http://www.mijnalbum.nl/Foto-KCSSKSFA.jpg)
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Projekt-3 am 03. August 2009, 12:15:42
Hallo Theo ,

Schau dir doch mal diesen Anbieter für Material an , ich selber bin damit sehr zufrieden !

Gfk und  mehr  (http://www.bootsservice-behnke.de/)

Gruß Walter
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: nico am 03. August 2009, 12:33:51
ich baue auch selbst, habe alles in allem schon über 1000 Euro für so Produkte ausgegeben.
Ich beziehe hier: http://www.swiss-composite.ch
auf der page sieht man auch alle Preise.
Ist nicht gerade preiswert, dafür für mich gleich um die Ecke, super Beratung (ehemaliger Arbeitskollege) und Garantieleistung.

Preisbsp für 1 kg Silikonabformmasse RTV 3481 mit Vernetzer: umgerechnet 35 Euro!
1kg Schnellgiessharz Multicast 2 mit 1kg Härter: 18 Euro (reicht weit und hält sich in den Gebinden ewig)

gerade gestern habe ich mir die Nummernbeleuchtungsgläser (vom 1:1 GT) mit klasklarem Poyester-Giessharz gegossen (habe mal welche aus verchromtem Messing gekauft, da fehlte noch das durchsichte Kunstsoffglas drin. Ging super, es riecht nun einfach vom Keller bis zum Dachstock nach Polyester ´smile´

Gruss, nico
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 03. August 2009, 12:52:08
Zitat
Hallo Theo ,

Schau dir doch mal diesen Anbieter für Material an , ich selber bin damit sehr zufrieden !

Gfk und  mehr  (http://www.bootsservice-behnke.de/)

Gruß Walter


Hallo Walter,

das sind schon  bessere preisen!
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Rübezahl2 am 03. August 2009, 17:26:01
Alternativ kannst Du auch mal bei hp-textiles.com schauen.

Rübe
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 09. August 2009, 00:21:56
Ich glaube es lohnt sich um in Deutschland die Rohstoffe zu bestellen. Also wenn Ihr interresse habt kann ich eine neu-auflage machen. In prinzip nur als bausatz. (als fertigmodel  auf anfrage)
Was das Cabrio angeht: Der ist schon besprochen und geht in den USA.
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Thomas GTJunior am 11. August 2009, 07:43:44
Hallo Theo,
also über mangelndes interesse kannst Du dich doch nicht beschweren, es kommt halt auf den Preis an. Rechne doch mal zusammen, was der Bausatz kosten würde. Wir bekommen bestimmt genügend interessenten zusammen.

Gruß
Thomas
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: conrero am 11. August 2009, 09:11:39
Hätte da wohl auch Interesse !

Es gibt nichts gutes außer man tut es !


schöner Spruch Thomas, muss ich mir merken (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)

Peter
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: projekt2 am 11. August 2009, 11:35:01
melde auch mal so zaghaft interesse an ´smile´

gruß
karsten
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Juergen am 11. August 2009, 12:45:15
Also so schlecht fände ich die Idee auch nicht und den Platz hätte ich auch noch im Schrank.
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: nico am 11. August 2009, 13:31:50
Zitat
und den Platz hätte ich auch noch im Schrank.

was heisst hier "im Schrank", ich hoffe es handelt sich um einen Schrank aus Glaswänden....Vitrinen kosten beim schwedischen Möbelhaus übrigens nicht mehr viel...

Gruss, Dominic
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Juergen am 11. August 2009, 15:30:01
Klaro.

Devotionalienschrein 1 (http://www.ingbilly.de/images/devot.jpg)

2te Reihe (http://www.ingbilly.de/images/2tereihe.jpg)

Sind aber mittlerweile schon 3 Vitrinen.

Grüße
Jürgen
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Lück am 11. August 2009, 19:55:29
Zitat

was heisst hier "im Schrank", ich hoffe es handelt sich um einen Schrank aus Glaswänden....Vitrinen kosten beim schwedischen Möbelhaus übrigens nicht mehr viel...

Gruss, Dominic


Stimmt. Der Inhalt ist meist teurer...

"Free

"QuickPost" Quickpost this image to Myspace, Digg, Facebook, and others!

Edit: Bin einfach zu blöd, Bilder vernünftig einzustellen....
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 12. August 2009, 17:40:27
O.K. ...
Ich merke das Interesse da ist. Erst Urlaub machen und dan material bestellen. Da sind noch ein paar kleinsachen die Ich erneuern muss wie zb. die "beleuchtung" und turgriffe. Ich denke in September fang Ich mal an.

Grusse
Theo
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 19. Oktober 2009, 13:09:57
Leider noch nix eingekauft an matarial... Zuviel andere ausgaben gehabt. Aber Ich werde mein bestes tun bevor December was fertig zu machen.
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 04. Dezember 2009, 10:40:44
[color=800080]Habe endlich material bestellt. Wird wohl ende nächste Woche mal eintreffen. Vielleicht klappt es um schon etwas vor die Feiertagen fertig zu machen. Wenn Ihr also noch (ich hoffe es) interresse habt, könnt Ihr jetzt bestellen! Ein GT Karosse ohne Boden und innenausstattung verlange Ich € 80,- und fur eine GT mit dies alles €115,- [/color]
Mit die Preise liege dann nur €10,- uber die Preise die Ich in 1995 verlangte.
Jetzt ist die Frage ob das Material meine erwartungen entspricht, Ich gehe mal davon aus.
Am ende sind da noch einige Teile die ich nicht mitliefern kann: Lenkrad,Achsen,Spiegel, scheibenwisher und ein paar andere kleinteilen. Mann braucht also noch eigene fantasy und geschick. Die Räder ist geschmacksache, die muss man sowieso selber beschaffen.
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: projekt2 am 04. Dezember 2009, 10:55:59
Juhuuuuuuuuuu es geht los (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm20.gif)
dann meld ich mich mal für einen kompletten, also mit allem *freu*

gruß
karsten
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: michael am 04. Dezember 2009, 11:08:14
klasse!! ich bitte auch einmal komplett(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm20.gif)
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: GT@Remscheid am 04. Dezember 2009, 12:24:02
Sorry wenn ich nochmal so frage....es handelt sich aber bei der Karosse um eine ohne Dach...oder mit?(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm4.gif)

Gruß
Magnus
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Lück am 04. Dezember 2009, 12:30:53
Gehe von Coupe-Karosse aus, also mit Dach. Einmal bitte die Variante für 115,--
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 04. Dezember 2009, 12:49:50
Dieses ist die "komplette" variation. Auf das Bild ist der Boden schon verklebt. Die frontscheibe muss man noch herraus trennen, aber erst nachdem die lexan/pet scheibe geformt ist.(mit eine heissluftpistole):

(http://www.mijnalbum.nl/Foto-KCSSKSFA.jpg)

Die 80 euro wahl ist ohne innenaustattung und Boden. (fur RC gebrauch)

ein komplett feriggebaute/lackierten GT auf anfrage
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Hoss am 04. Dezember 2009, 14:39:41
Hi Theo

Mich würde die Form des roten mit dem schwarzen Streifen interessieren von dem du ein Foto eingestellt hast.
Und dann komplett auch mit Lackierung wenn es möglich ist.
Aber stelle erst mal alle anderen zufrieden ich habe Zeit.
Und wenn du dann alle anderen bedient hast melde dich bei mir über PN dann können wir Details besprechen wenn du dann noch Lust hast bei der nachfrage.
mfg Martin(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Baustelle am 04. Dezember 2009, 16:25:14
Hallo Theo,

ich hätte auch sehr großes Interesse an einem kompletten Bausatz, so wie abgebildet. Nimm mich bitte in die Liste der Interessenten mit auf.

Weis jemand wo es die passenden Räder und Felgen gibt?

Grüsse Frank
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: GT@Remscheid am 04. Dezember 2009, 16:34:48
Mich bitte auch für einen Komplettsatz vormerken(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)


Gruß
Magnus(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm16.gif)

@Baustelle:

Da es sich um einen 1:10 Bausatz handelt, kriegst du problemlos Felgen aus dem RC Bedarf.
Da gibt es tausende verschiedene!
Z.B. bei COnrad, oder Flatter oder oder oder...
einfach mal googeln(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: GT@Remscheid am 04. Dezember 2009, 16:40:45
Hier mal ein Beispiel für Felgen von Conrad:

Felgen 1:10 (http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/~flN0YXRlPTE0MjY4MDE5NzU=?direkt_aufriss_area=SHOP_AREA_14767&~template=PCAT_AREA_S_browse&p_page_to_display=&catalogs_sub_id=sub14&aktiv=14&navi=oben_2)

oder hier noch eine:
Alufelgen 1:10 (http://www.rc-shop.modellbausieghard.de/Alufelgen-1-10/Standard:::3_4.html)



Gruß
Magnus(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm16.gif)
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Thomas GTJunior am 06. Dezember 2009, 07:43:36
Hallo Theo,

ich bin natürlich auch dabei !!
Komplettbausatz

Gruß
Thomas
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 09. Dezember 2009, 22:30:05
Habe heute das material bekommen per post. Jetzt bin ich neugierig nach das resultat. Ich denke freitag oder samstag kann euch wissen lassen ob es etwas zum weihnachten gibt(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Jörg aus Lux. am 11. Dezember 2009, 18:04:54
Hallo lieber Theo,

auch ich möchte gerne auf dein tolles Angebot zurückkommen und meine Vitrine mit deinem GT-Modell bereichern,
bitte einmal die unlackierte Komplettversion (115,-€) für mich vormerken.
Als RC-Car-Fan ist 1:10 genau das richtige für mich, ....(Fernsteuerung ist noch vorhanden, mehrere Chassis auch, die müssen vielleicht angepasst werden..........)......händereib....freu...

Es muß auch nicht mehr vor Weihnachten sein, kann ruhig Januar oder Februar  werden.
Im Moment hab ich mit meinem 1:1 Modell noch zu tun ´smile´), da muß erst der neue Motor fertig und ausgetauscht werden.

Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: GT@Remscheid am 11. Dezember 2009, 19:50:40
Mal so ne Frage am Rande,

bei den Modellen mit Unterboden, wäre es da möglich das der Unterboden nicht direkt verbaut/verklebt ist im Rohzustand?

Würde gerne versuchen den Unterboden "Schraubbar" zu machen, damit ich zwischen Standmodell und RC wechseln kann.

Gruß
Magnus
(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm16.gif)
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 12. Dezember 2009, 15:37:55
Zitat
Mal so ne Frage am Rande,

bei den Modellen mit Unterboden, wäre es da möglich das der Unterboden nicht direkt verbaut/verklebt ist im Rohzustand?

Würde gerne versuchen den Unterboden "Schraubbar" zu machen, damit ich zwischen Standmodell und RC wechseln kann.

Gruß
Magnus
(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm16.gif)


Kein Problem(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm16.gif)

gruss
Theo
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 13. Dezember 2009, 17:55:07
Mein erste versuch is mislungen. ik habe glaube ich die falsce gelcoat bestellt. Die oberflache ist sehr gut und glatt aber zu dun, weil es zu flussig ist. Das glasgewebe hat  an viele stellen vom gelcoathaut nicht gehaftet wodurch blasen entstanden sind (alsob das gewebe beim trocknen/harten geschrumpfen ist wodurch es an bestimmte ecken sich gelöst hat). An sonsten ist das material gut, es trocknet zwar langsamer, aber dafu ist ist oberflache schön glad und nicht kleberig.
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 16. Dezember 2009, 08:53:40
2e versuch hat geklappt! Habe anstatt glasfaser glasgewebe versucht. Der glasfaser ist irgendwie fur meine Harz zu steiff, läst sich nicht optimal tränken.
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Andreas am 16. Dezember 2009, 09:10:51
hallo theo,
welches gewbe (gramm/qm) verwendest du denn?
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 16. Dezember 2009, 10:41:42
Kann ich jetzt nicht sagen, bin jetzt auf meine arbeit(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm27.gif) .
Die Glasfasermatte funktionierte gut mit den andere (alte) Harz. Das glasfasergewebe klappt im moment besser mit den neue Harz.
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: GTvirus am 16. Dezember 2009, 12:25:17
der vollhouder gewinnt(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
Succes
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 20. Dezember 2009, 14:45:28
tja, mit diesem wetter bringt es nichts um modellen zu machen. Bei minus 15 grad habe ich zwar eine Zibro Kamin in der scheune brennen, aber es ist nicht nur die Kälte. Der 3e abguss ist leider auch B-ware geworden. Ich warte erst mal ab ob es klappt mit der andere Gelcoat den ich bestellt habe. Das heisst das ich nichts fur Weihnachten fertig kriege...(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm36.gif)
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Lück am 20. Dezember 2009, 16:16:37
Theo, mach Dir mal keinen Stress, das wird schon.
Dann dauerts halt noch ein bisschen, aber das werden wir verkraften. (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: projekt2 am 20. Dezember 2009, 16:52:05
stimmt, mach dir keinen stress.

vorfreude ist die schönste freude ´smile´)
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Thomas GTJunior am 20. Dezember 2009, 21:02:13
Das sehe ich genauso, lass Dir Zeit. Die B Ware kannt Du ja wieder bei Ebay reinsetzen.

Was haltet Ihr denn davon wenn sich die hier beteiligten je einem Bauteil annehmen das nicht zum Bausatz gehört z.B Vorderachse, Hinterachse, Serienräder Lenkrad etc...

Wir müssen das Rad ja nicht alle neu erfinden.

Gruß
Thomas
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 31. Dezember 2009, 00:45:33
Leider muss ich mitteilen das ich nicht zufrieden bin mit das neue material. Ich habe noch ein andere gelcoat versucht (empfehlung vom lieferant) aber dieses produkt gab sogar ein noch schlechteres resultat...
Am ende bin ich 130,- leichter und habe nix fertig. Letzte hoffnung ist das Ich das teuerere material benutze was ich vorher hätte. Das problem ist das ich dan alles wieder neu einkaufen muss.
Der gelcoat von diesen hersteller ist auch nicht das ware, aber das endresultat ist immerhin besser als wie oben beschrieben.
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Hoss am 31. Dezember 2009, 01:38:32
Theo in der Ruhe liegt die Kraft,bei der Resonanz für das Modell sollte das neue Material auch nicht das Problem sein.
Dann rechne nochmal durch.
Wir wollen doch auch das du zufrieden bist mit dem Modell.
Und mach dir keinen Stress.
mfg Martin(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm30.gif)
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: michael am 31. Dezember 2009, 07:09:07
ich schlisse mich martin an,immer mit der ruhe und ob jetzt ein paar euro teurer macht das auch nichts....sind ja froh das es einen gibt der sowas machen kann(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm16.gif)
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 02. Februar 2010, 12:28:52
Zitat
Leider muss ich mitteilen das ich nicht zufrieden bin mit das neue material. Ich habe noch ein andere gelcoat versucht (empfehlung vom lieferant) aber dieses produkt gab sogar ein noch schlechteres resultat...
Am ende bin ich 130,- leichter und habe nix fertig. Letzte hoffnung ist das Ich das teuerere material benutze was ich vorher hätte.


Nach viel telefonate mit die (2) lieferanten habe ich mich entschlossen das material zu benutzen was ich fruher immer benutzt habe. Das heisst polyester anstatt epoxy. Das epoxy war nicht das richtige fur meine siliconform und es lasst sich nicht verarbeiten mit glasfasermatte (epoxy lösst nicht die glasmatten verleimung). Mit glasfasergewebe klappte es, aber glasfasergewebe ist auch wieder nicht das ideale material zum verarbeitung in eine siliconform. (fällt ab)
Also, der Zibro Kamin wieder angefeuert und angefangen mit der Herstellung. (solange es nicht wieder 20 grad friert draussen)
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: blue_IQ am 02. Februar 2010, 18:28:11
Hallo Theo,

alternativ könntest Du auch mal ausprobieren, ob das Verwenden von 6mm Glasfaserschnitzeln anstelle von Glasfasermatten geht.

Das dann mit dem besseren Epoxyharz, was Du ja eh schon stehen hast.

Gruß, Roger
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 05. Februar 2010, 10:35:45
Bin soweit zufrieden mit der erste "abguss" welche ich gemacht habe mit das "gute alte" Harz.
Das heisst das ich in die nächste wochen die bestellungen fertig mache.
Eine Frage zum zahlung wenn es mal soweit ist:
Wurdet ihr mit Paypal oder auslanduberweisung zahlen?
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Lück am 05. Februar 2010, 16:24:38
Zitat

Eine Frage zum zahlung wenn es mal soweit ist:
Wurdet ihr mit Paypal oder auslanduberweisung zahlen?


Mit Paypal hab ich keinerlei Erfahrung, dann wohl eher per Überweisung. Oder Du bringst die Teile zum Eurotreff mit und dann gibts Bargeld (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 13. Februar 2010, 15:40:01
Ich werde leider nicht dabei sein. Ich könnte aber Rouven (gt-yeo) fragen was mit zunehmen. Ich vermute aber das Rouven im GT nicht viel platz ubrig hat fur 1:10 modellen.
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: projekt2 am 14. Februar 2010, 09:04:41
muss mich da leider lück anschliessen. hab auch null erfahrung mit dem "paypal".
würde dann auch einfach per überweisung zahlen

glg
karsten
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Rip am 14. Februar 2010, 18:58:02
Hi!

Schaut doch einmal unter Paypal (http://www.paypal.de/de) nach.

Ich verwende Paypal, wenn ich bei der Bucht einkaufe.

Das ist echt einfach. Die Endrechnung begleiche ich z.B. mit VISA.

Ich find es praktisch, vorallem da ich vieles von deutschen Anbietern kaufe. Da brauche ich keine Überweisung machen, sondern bestätige die Zahlung über mein Paypal-Konto - und kostenlos ist es auch noch.
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: michael am 15. Februar 2010, 11:06:26
Zitat
muss mich da leider lück anschliessen. hab auch null erfahrung mit dem "paypal".
würde dann auch einfach per überweisung zahlen

glg
karsten


bei mir ist es das gleiche(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 15. Februar 2010, 18:26:18
Ich benutze seit letzen Juni Paypal. Der erste zahlung dauert etwas, dann wird irgendwie  kontroliert obs du nicht in minus steht/ ausreichend Geld hast auf dein normales Konto. Das vorteil ist das man sicher und DIREKT zahlen kann. Ein klick mit der Maus und das Geld ist schon auf das (Paypal)Konto von begunstigde. Bei eine normale bankuberweisung dauert es (viel) länger. Ich habe lange gezweifelt ob ich paypal nehmen muss, aber bin damit sehr zufrieden. Ich kaufe öfters auf Ebay oder andere internetstores Produkten, mit Paypal kann man schnell und kostenlos zahlen, keine extra auslanduberweisungsgebuhren oder so. Ein nachteil ist wohl: als empfänger zahlt man wohl ein kleiner Gebuhr. Also wenn Ihr mir uber Paypal zahlt, kostet es mir ein paar euro, euch nix! (oder ich musste das noch zuzuglich beim kaufpreis berechnen(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif) )
Wie auch immer, ob Paypal oder bankuberweisung, macht mir nichts aus.
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: am 23. Februar 2010, 19:56:45
Würdest du noch eine Bestellung aufnehmen? Wenn ja, dann bitte ein komplettes Modell als Coupe.
Würde mich sehr freuen.

Gruß Jörg
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: nico am 24. Februar 2010, 15:11:13
zum zahlen verwende ich bei ebay wenn möglich auch immer paypal, beim Empfangen tun je nach Betrag die bis zu 4% Gebühren weh...In der Schweiz gibt es noch "Käuferkonto" bei paypal da sind sogar Empfänge kostenlos (wir Schweizer leben paypal-mässig so hinterm Mond, dass man das ja irgendwie pushen muss.. ´smile´ ), der Sender muss den Betrag jedoch von seinem Paypal-Guthaben überweisen (nicht via Kreditkarte!) so funktionieren bei mir die Zahlungen zwischen USA/D/CH seit bald 10 Jahren spesenfrei, lediglich Umrechnungskurs ist bei paypal nicht ganz "bentzerfreundlich" ´smile´
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 02. März 2010, 23:30:10
Anfang nächste Woche wird es wohl soweit sein, ich kann die erste 6/sechs  1:10 modellen liefern.
Fur Conrero liebhaber, Ich habe auch Conrero verbreiterungen!
Auf das bild sind die verbreiterungen zu sehen, (grob ausgeschnitten).
(http://www.mijnalbum.nl/Foto-LNJ7ESLT.jpg)

Also, die komplettversion sowie die version ohne boden und innenausstattung sind Bausätze

Gegen mehrpreis: komplett ferig gebaut, lackiert unsw.
(und Geduld)
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Hoss am 03. März 2010, 11:18:21
Man Theo das sieht ja super aus.

Geduld hab ich,wenn du soweit bist melde dich dann klären wir die Feinheiten.

Martin(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm30.gif)
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: GT-Yeo am 04. März 2010, 08:07:22
Hi,

ich lese hier gerade meinen Namen ´wink´ - wenn jemand so ein Modell haben möchte kann ich das gern mit zum Europatreffen bringen - den Plaz dafür sollte ich irgendwo im GT schon haben - das ist kein Problem.

Grüße
Rouven
Titel: RE: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 04. März 2010, 13:00:31
Zitat
Hi,

ich lese hier gerade meinen Namen ´wink´ - wenn jemand so ein Modell haben möchte kann ich das gern mit zum Europatreffen bringen - den Plaz dafür sollte ich irgendwo im GT schon haben - das ist kein Problem.

Grüße
Rouven


Rouven,
Das wäre nett, aber bitte nicht alle bestellungen mitnehmen, weil bis zum Treffen dauert es noch einige Monaten. Ich kann jetzt die ersten Geld einnahmen schon sehr gut gebrauchen...(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm4.gif)

Preisvorschläge fur extra vorarbeit:
Karosserie scheiben/radlaüfe austrennen: ,-[color=FF0000]+ € 5,-[/color]
Es wird grob ausgetrennt, die feinarbeiten/ränder muss man selber machen.
Die frontscheibe bleibt sitzen um als form zu dienen. Plastik wird mitgeliefert fur scheiben zu machen.
(http://www.mijnalbum.nl/Foto-6WCMFYDS.jpg)



gleiche wie oben, aber mit unteres luftleitblech und Boden schon verklebt.
Man muss dann noch die innere radlaufen mit spachtel nach arbeiten. [color=FF00FF]+ €20,-[/color]

(http://www.mijnalbum.nl/Foto-GVFQBHTD.jpg)


Conrero verbreiterung lose: [color=FF0000]+ € 20,-[/color]
Conrero verbreiterung verklebt am Karosse[color=FF00FF]+ € 35,-[/color]

(http://www.mijnalbum.nl/Foto-LNJ7ESLT.jpg)
Titel: Re: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: spaider130 am 05. März 2017, 22:11:56
Hallo,hast du noch mehr davon ?Baust du die aus GFK und verkaufst noch welche
Titel: Re: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Jörg aus Lux. am 07. März 2017, 12:47:57
Hallo Theo,

ja, was ist aus der Sache geworden, hatte vor 5 jahren ebenfalls Interesse angemeldet :wink: , aber nix mehr davon gehört und gelesen. :lupe:
Da klafft auch in diesem Thread eine 5-Jahreslücke. :zuck:
Titel: Re: Verkaufe meine GT Cabrio 1:10
Beitrag von: Theo am 09. März 2017, 20:39:04
Hallo Jörg, die 5 jahres lücke ist gefüllt mit diesen thread: http://opelgt.forennet.org/index.php?topic=187721.0 (http://opelgt.forennet.org/index.php?topic=187721.0)