Opel GT Forum

Das GT Forum => Bücher & Modelle => Thema gestartet von: Mike.S. am 06. November 2008, 10:58:40

Titel: DRIVING THE DREAM - Der Opel GT Film (DVD 2010)
Beitrag von: Mike.S. am 06. November 2008, 10:58:40
In der neuen Ausgabe von AUTO CLASSIC wurde leider ohne vorige Rücksprache eine Info bezügl. des GT - Dokumentarfilmes veröffentlicht. Der Film ist noch in Produktion und demzufolge nicht erhältlich. Auch die angebene Website gibt es nicht.
Genaue Infos zum DVD-release oder evtl. TV-Ausstrahlung bringe ich natürlich zeitnah in Umlauf. Hier im Forum und in einschlägigen Printmedien.
Durch einen Todesfall in der Familie sind die Projekte hier alle nach hinten verschoben worden. Der Film ist zwar zu 95% im Kasten, muß aber natürlich noch durch die Postproduktion - zwischen Februar und März wird dies geschehen.

Zum Inhalt: eine Aufarbeitung der GT-Geschichte von den Anfängen bis heute. Gedreht wurde im Opel Classic Center mit Erhard Schnell und Heinz Zettl, bei Hans Herrmann und Erhard Keller, mit Irmscher und Gerry Lenk, auf der Retro Classic und dem Europatreffen 2008. Ausserdem Besuche bei GT-Besitzern, in der Werkstatt etc.

Im zweiten Posting einige Fotos...
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 06. November 2008, 11:26:23
(http://pic20.picturetrail.com/VOL1612/7186524/18401737/341939065.jpg)
(http://pic20.picturetrail.com/VOL1612/7186524/18401737/341939066.jpg)
(http://pic20.picturetrail.com/VOL1612/7186524/18401737/341938558.jpg)
(http://pic20.picturetrail.com/VOL1612/7186524/18401737/341938561.jpg)
(http://
http://pic20.picturetrail.com/VOL1612/7186524/18401737/341938558.jpg)
(http://pic20.picturetrail.com/VOL1612/7186524/18401737/341939067.jpg)
(http://pic20.picturetrail.com/VOL1612/7186524/18401737/299828950.jpg)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Der Kardinal am 06. November 2008, 12:49:02
Hallo Mike,

allein schon die Bilder machen neugierig auf den Film, wenn´s soweit ist möchte ich auf jeden Fall die DVD haben...
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Sönke am 06. November 2008, 19:10:12
Bin ebenso jetzt schon gespannt auf den Film !
Gibt ein Muss für jeden GT-Liebhaber, freu mich drauf und toll, dass sowas in Angriff genommen wurde !

Gruß aus MA, Sönke(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Thomas GTJunior am 12. November 2008, 07:43:26
ich habe mir gestern die Auto Classic gekauft und bin von dem Bericht echt enttäuscht. Hier ist mal wieder die Rede von der Mini Corvette die Clare Mc Kichan von der Coke-Bottle Corvette auf das Kadett Fahrgestell geschrumpft hat.

Ebenso gibt es Buchempfehlungen wie Projekt 1484, die schon längst nicht mehr zu bekommen sind.

Desweiteren ist die Beschreibung des Wagens in einigen Punkten schlichtweg falsch. Ein kleies griffiges Lenkrad hat es nie gegeben !!

Mit Sprüchen wie : "Nur die Optik ist dynamisch"
haben die sich bei mir keine Freunde gemacht.

Die hätten jemand Fragen sollen, der sich mit dem Thema auskennt.

Gruß
Thomas
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 12. November 2008, 11:39:32
Entspricht meiner Meinung.
Wir haben denen auf der Retro Classics unsere Mithilfe angeboten. Erst großes Interesse und dann großes Schweigen - dafür steht jetzt meine Telefonnummer drin (!) ´sad´
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 10. Dezember 2008, 19:01:10
Hier ein Trailer zum kommenden Film:
(Anklicken: IN HOHER QUALITÄT ANSEHEN !)

http://www.youtube.com/watch?v=ParfWTacoNo&feature=channel (http://www.youtube.com/watch?v=ParfWTacoNo&feature=channel)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: GTräumer am 10. Dezember 2008, 19:22:22
Hallo Mike,

macht absolut Lust auf mehr. Wäre ein schönes Geschenk unter´m Weihnachtsbaum.

GTräumer
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Rip am 10. Dezember 2008, 19:26:15
Hi Mike!

Toll, einfach nur toll!

Bitte unbedingt posten, wann die DVD zu haben ist.
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Lück am 10. Dezember 2008, 19:59:54
Stufe den Film mal als absolute "Pflichtlektüre" ein.
Mach ferdisch!!!(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm4.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Nico74 am 10. Dezember 2008, 20:24:37
Einfach klasse,bin sehr gespannt auf den ganzen Film.

Gruss
Nico
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Rudi Rüssel am 10. Dezember 2008, 20:37:52
Echt super gut....den möchte ich auf jeden Fall auch haben.

Wolfgang(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Der Kardinal am 10. Dezember 2008, 22:19:55
Zitat
...Stufe den Film mal als absolute "Pflichtlektüre" ein...


...dem kann ich mich nur anschließen, einfach gigantisch...
Diese DVD möchte ich auf jeden Fall auch haben...!
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Thomas GTJunior am 11. Dezember 2008, 06:49:49
Also für diese DVD lasse ich mich auch gerne vormerken. Wirklich gut !!

Gruß
Thomas
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: michael am 11. Dezember 2008, 07:01:04
moin mike
da kommt sofort ein habenwollen gefühl auf(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm32.gif) respekt,respekt!!!!!...ich würd auch eine nehmen.
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Ackaturbo* am 11. Dezember 2008, 11:34:02
Wenn der Film hält was der Super Trailer verspricht wird der Film ´n Knaller. Ein must have für jeden GT´ler.
Ich will auf jeden Fall eine DVD. Muss doch gucken, ob mein Auto auch im Bild erscheint...
Ich freu´ mich schon.
Nebenbei...
Wie lang wird der Film werden?
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 11. Dezember 2008, 11:36:16
Daanke für die schönen Worte... Freut!

Was das ´vormerken´ betrifft: Bei mir wird es die DVD eher nicht geben. Das ist zwar ein Lowbudget - Film, kostet aber immer noch mehr als ein Kleinwagen, mit Home-Versand ist das nicht zu finanzieren. Daher werde ich die DVD -Rechte verkaufen und der Film wird dann ´ganz normal´ zu kaufen sein. Wo und bei wem wird natürlich ausführlich publik gemacht..Text
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 11. Dezember 2008, 11:38:07
Zitat
Wenn der Film hält was der Super Trailer verspricht wird der Film ´n Knaller. Ein must have für jeden GT´ler.
Ich will auf jeden Fall eine DVD. Muss doch gucken, ob mein Auto auch im Bild erscheint...
Ich freu´ mich schon.
Nebenbei...
Wie lang wird der Film werden?


Oh, Marcus..
B-GT 25H, ist das Deiner ??
Wenn ja ist er natürlich drin (Solitude)und:
Was fährst Du für ein Reifenfabrikat? (8 Zoll ATS vo & hi)

Gruß
mike
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Ackaturbo* am 11. Dezember 2008, 11:54:01
Zitat
(...) B-GT 25H, ist das Deiner ??
Wenn ja ist er natürlich drin (Solitude)und:
Was fährst Du für ein Reifenfabrikat? (...)
Na ja, fast. B-GT 29H.
Ist ja stark, dass er dabei ist. Jetzt kann ich gar nicht mehr abwarten...
Die Reifen waren beim Kauf schon drauf. Sind unterschiedliche Fabrikate auf der Vorder- und Hinterachse. Ich meine vorne sind Marshal und hinten müssten Fulda drauf sein. Sind aber dringend erneuerungsbedürftig...
Wenn Du es genau wissen willst schaue ich gerne mal nach.
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Thomas GTJunior am 12. April 2009, 14:29:24
Hallo Mike,

gibt´s schon was neues mit dem Film ??

oder findet sich kein Käufer für die Rechte.Es wäre doch schade, wenn Du dir die Arbeit umsonst gemacht hättest.

Gruß
Thomas
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 18. April 2009, 10:18:24
Leider liegt der Film immer noch in der Warteschleife. Der einzige Grund ist die fehlende Zeit. Ich arbeite seit Monaten an einem größeren Projekt, welches kurz vor der Fertigstellung ist.

http://www.eldorado-film.de/passion_dvd.htm (http://)

Sobald der im Presswerk ist, geht´s weiter mit dem GT-Film. Vor einigen Wochen habe ich noch Günther Irmscher gefilmt und von ihm bekomme ich für den Film ein hübsches Schmankerl: Rennaufnahmen der 70er Jahre und einige GT´s sind auch dabei!
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 20. Juli 2009, 16:37:59
Muß jetzt etwas ausruhen und den zweiten Burn-out zu vermeiden.
Und dann geht´s fröhlich weiter mit dem GT-Film (endlich). Ich halte Euch ab Mitte August über die Fortschritte informiert.

Wenn der Film dann fertig ist, kommt noch mind. ein Monat Arbeit an der DVD hinzu. Als DVD-VÖ peile ich momentan den November an.
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: mawatip am 09. August 2009, 12:30:21
Der Trailer macht schon mal Lust auf mehr. Hoffentlich enthält der Film dann auch viele sachliche, nicht allgemein bekannte Informationen.
Gruß, Mark
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: baader am 05. November 2009, 15:25:48
Hallo Mike,

das soll hier kein ungeduldiges drängeln sein, aaaaaber wann dürfen wir denn mit Deiner DvD rechnen. Jetzt wo die flitzer eingemottet sind,ist es natürlich dringend wenigstens den GT im fernsehen fahren zu sehen (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm30.gif)

fragt ganz unschuldig die ROF (baader)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 06. November 2009, 23:42:43
Fragen ist doch schön. ´freu mich doch, wenn sich jemand dafür interessiert ´smile´
´hatte im Oktober schon mit der Nachproduktion begonnen und da kamen Jobs hereingeflogen. ´Kleine´
Zweiwochenfilme die aber Geld hereinspülen. Als Selbständiger kann man halt keine Arbeit ablehnen, ganz im Gegenteil.

Ist aber GT-mäßig alles schon auf dem Plattenteller, nur der Verstärker wurde ausgeschaltet. Safety Car.

Ich denke, in ca. einer Woche geht´s weiter. Ein Monat Arbeit ist noch zu tun. Reicht wohl nicht fürs Weihnachtsgeschäft, da die professionelle DVD-Produktion nochmal 3 Wochen dauert und im Dezember alle DVD-Labels drängeln. Wenn´s am kältesten wird, kommt dann die heisse Scheibe (Jan/Feb). Will´s jetzt auch nicht versauen und hetzen. Bin durch die Verzögerungen schon 16 Monate hinterher, kommts auf auf zwei, drei auch nicht an.
Bisserl Bonusmaterial für die DVD sollte ja auch noch gemacht werden ´smile´
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Thomas GTJunior am 07. November 2009, 08:15:34
Hallo Mike,
Ich freue mich schon sehr auf die DVD, vielleicht kannst Du ja noch einen neuen Trailer ( quasi als Vorfreude)bei Youtube einstellen. Ich würde auch schon Bestellungen entgegennehmen, dann hast Du auch nicht so hohe Kosten bei der anlaufenden Produktion. Ich hätte kein Problem mit einer Vorauskasse, auch wenn die DVD dann erst im Jan/ Feb. verschickt wird.

Gruß
Thomas
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 11. März 2010, 00:11:07
Film nähert sich nun endlich der Fertigstellung...

Auf der Retro Classics in Stuttgart wird am
Wochenend eine Vorabversion laufen.
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: GTräumer am 11. März 2010, 12:33:12
Hallo Mike,

habe mich gerade erst die letzten Tage gefragt, was aus dem Film geworden ist. Schön, dass er sich dem Ende naht. Wird - dem Trailer nach zu urteilen - ein Highlight in der GT-Landschaft werden.


Bernd
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: am 11. März 2010, 19:46:57
Super, da fiebere ich nu schon lange drauf hin!!(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm16.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 20. Juli 2010, 19:11:11
 
Der GT-Film ist fertiggestellt - die DVD kurz vor Produktion.
Ab Mitte/Ende August wird OPEL GT - DRIVING THE DREAM
für €19,99.- im Handel erhältlich sein.
 
Vorbesteller erhalten bei mir bis zum 10.August
10% Rabatt sowie kostenlosen Versand.
 
= €18,00.- für Einzellieferung (€20,00 europaweit),  €35,00.- sollen zwei DVD´s geliefert werden.
(Sammelbestellung auf Anfrage mit bis zu 20% Rabatt)
 

Alle eingegangen Zahlungen bis 10.August werden hier notiert,
die Versandtaschen etikettiert und frankiert und sobald der Film
aus dem Kopierwerk kommt, werden die DVD´s der Vorbesteller
am selben Tag verschickt.
 
Einfach Email an:
mike@eldoradofilm.com
und die Kontodaten gehen raus...

DVD Inhalt:  Amaray im edlen Pappschuber, 8-seitiges Booklet, Laufzeit 59 Minuten + 16 Minuten Bonus, Bildergalerie, optionale engl UT.

(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/gt-2cover_edited-1.jpg)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 23. Juli 2010, 17:32:44
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/ganz-drauf.jpg)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Juergen am 04. August 2010, 18:55:26
Hallo,

was ist denn eigentlich nun damit?
Gibt es keine Bestellungen oder Bezahlungen?

Grüße
Jürgen
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 04. August 2010, 19:02:07
Steht doch alles recht verständlich hier im Thread:

Der GT-Film ist fertiggestellt - die DVD kurz vor Produktion.
Ab Mitte/Ende August wird OPEL GT - DRIVING THE DREAM
für €19,99.- im Handel erhältlich sein.

Vorbesteller erhalten bei mir bis zum 10.August
10% Rabatt sowie kostenlosen Versand.

Alle eingegangen Zahlungen bis 10.August werden hier notiert,
die Versandtaschen etikettiert und frankiert und sobald der Film aus dem Kopierwerk kommt, werden die DVD´s der Vorbesteller
am selben Tag verschickt.

Noch ist nicht Mitte August. Der Film liegt noch im Kopierwerk, ist Mitte August fertig. Dann muss er noch geliefert,asgepackt und weiter verschickt werden..
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Andreas am 05. August 2010, 07:19:34
Zitat
Hallo,

was ist denn eigentlich nun damit?
Gibt es keine Bestellungen oder Bezahlungen?

Grüße
Jürgen



angeschrieben, bestellt, bezahlt - jetzt warten

der jürgen sieht wohl zur zeit nur noch rot ...(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm4.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 05. August 2010, 11:24:36
Yessir,

daher ´Vorbestellung´ ´smile´

Könnte schon längst hier sein, aber die FSK hat den Film noch nicht freigegeben - und vorher keine Pressung. Wahrscheinlich schauen sie den Film per Einzelbild an, um nicht doch irgendwo nen abgeschlagenen Kopf zu entdecken.

Wird scho.

Party:
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/flyer_klein_1200.jpg)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 10. August 2010, 01:37:09
Das Angebot hier gilt noch für ne Woche oder zwei, vertriebstechnisch wird sich vor 2.September eh nix mehr tun (Sommer) und durch die FSK ist die Veröffentlichung ein paar Tage nach hinten gerutscht... (kann sich aber nur um Tage handeln. Schätze um den 17./18. sind die DVD´s bei mir).

Danke schon mal allen Bestellern! Bitte mir nachzusehen, dass ich nicht allen zwei oder drei Bestätigungs/Zahlungseingangsmails schicken kann. Zur Zeit ist so viel los hier, ca. 400 Emails pro Woche, kaum abzuarbeiten. (Nein, nicht alles Bestellungen, dat wär schön ´smile´).

Wird aber alles korrekt und ordentlich vermerkt und verbucht.
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 12. August 2010, 12:43:53
So, FSK hat keine rollenden Köpfe gefunden und den Film endlich heute freigegeben.

DIe DVD´s werden nächste Woche in Frankreich gepresst. Bis sie hier sind, dauerts ein paar Tage und dann gehn´ die Vorbestellten auch gleich zur Post...

Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Lück am 12. August 2010, 20:32:39
Zitat

DIe DVD´s werden..in Frankreich gepresst.



Passt ja, genau wie der "Hauptdarsteller". Du denkst ja wirklich an alles... (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm4.gif)

Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Rolf Dobrig am 12. August 2010, 21:55:15
Hallo, ich würde auch gern bestellen. Welche Mailadresse soll ich den nehmen?

Rolf
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Gregor am 13. August 2010, 17:49:59
Zitat

Einfach Email an:
mike@eldoradofilm.com
und die Kontodaten gehen raus...
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 19. August 2010, 11:14:34
Zieht sich noch etwas. Eigentlich sollte bis Freitag oder Montag geliefert werden, aber die Urlaubszeit verlangsamt alles. ´Kann nix machen ausser warten ´smile´
Laut Presswerk-Aussage wird nun zwischen dem 27. und 30. geliefert. Die paar Tage kriegen wir auch noch rum..
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: gtkiter am 27. August 2010, 16:20:26
wunderbar, traumhaft, herrlich...
heute war die DVD in der Post, habe gleich alles stehen und liegen lassen und ab in den Player.
Ein herzliches Dankeschön.
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 27. August 2010, 17:41:02
Danke Dir!

Somit bist Du wohl der erste ausser mir, der den Film gesehen hat ´smile´

Danke nochmal allen Käufern und auch den Meckerern (die noch kommen werden), denn: Kritik muss sein.
Hoffe aber, dass die Show dem Grossteil gefällt ´smile´
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: 3 71er Melone am 27. August 2010, 19:12:46
Moin
gerade angeschaut.(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm12.gif) (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm30.gif) (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm12.gif) (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm30.gif) (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm41.gif)
sprachlos!!!!und gleich nochmal!
Mike, eine super Arbeit,meine Hochachtung(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm6.gif)
Gruss Norbert (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: west am 27. August 2010, 19:22:38
ja so ein Mist.
Ich muß warten bis Oli62 aus dem Urlaub kommt.
Mein Film liegt bestimmt schon bei ihm im Briefkasten (Sammelbestellung).
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Nico74 am 27. August 2010, 19:29:03
Supi,habe gerade mein Briefkasten geöffnet und voller Vorfreude die Post geöffnet und da isser.(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm4.gif)
Bier und Chips sind gereitgestellt,gleich geht´s los.
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Lothar69 am 27. August 2010, 19:29:32
hallo
ich habe den Film soeben angeschaut ich kann nur eines sagen daumen hoch , sehr schöner traumhafter GT-Film.
Danke dafür Mike.


Mfg Lothar
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: am 27. August 2010, 19:34:59
Heute Mittag mit der Post erhalten, und gleich angeschaut. Wirklich Super.

@ Jens
Du mußt Dich noch ein bißchen gedulden. (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm4.gif)


Gruß Dieter  (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mikey am 27. August 2010, 19:43:07
hab auch gerade die DVD angeschaut: Daumen hoch!
mfG Mike
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Sancho83 am 27. August 2010, 19:55:58
gerade angeschaut. TOP! (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm12.gif)

sag mal mike, wie heißt den die farbe die dein gt hat?
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Höxteraner am 27. August 2010, 20:13:13
Hallo Mike,
vielen besten Dank für den wirklich schönen Film!
Besonders gut finde ich die Irmscher Aufnahmen!
Auch das Cover ist sehr beeindruckend!

Trotzdem ein kleiner Kritikpunkt (bitte nicht falsch auffassen):
Mir gefällt teilweise die musik nicht! Ist mir zu melancholisch! Es macht den Film teilweise drückend, wenn Du weißt was ich meine!
Stellenweise hätte ich lieber etwas mehr munteres wie Barracuda oder Kiss gewünscht!

Aber alles in allem: Danke für dieses tolle Stück!
Wann kommt denn Teil 2?
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Thomas GTJunior am 27. August 2010, 20:18:46
Auch ich hatte heute Post,
Hab ihn gleich 2 mal angeschaut, besonders die Ausführungen von Erhardt Schnell haben mich fasziniert, unglaublich, wass er noch alles über die Entstehungsgeschichte behalten hat.

Danke für den tollen Film

Gruß
Thomas
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Der Kardinal am 27. August 2010, 21:56:20
Hallo Mike,

ich habe mir Deinen Film auch gerade angesehen, bin toatal begeistert,
die Zeit beim schauen ist dabei viel zu (Erhard) Schnell vergangen,
könnte stundenlang so weitergehen...(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif) (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm12.gif) (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm30.gif) (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm16.gif)
Auch, und gerade emotional fühle ich mich durch dieses Werk total
angesprochen, ganz dickes Lob vom Kardinal-Thomas dafür!
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Nico74 am 27. August 2010, 22:14:34
Ein riesen Lob auch von mir.Sehr schöner Film.Vieles dabei was ich noch nicht wusste,und die Archiv Aufnahmen einfach ein Traum.Daumen hoch.

Grüsse
Nico
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 28. August 2010, 00:30:22
Bei so schönen Kommentaren hat sich die Arbeit ja gelohnt!

- Farbe meines GT is ein Eigengemisch, ´wollte ne Farbe, die keiner hat ´smile´

- Musik: Jo, ich tendiere wohl zur Melancholie, stimmt schon. Alle meine Filme sind so ´smile´. Allerdings war das Mucke Hauptproblem: Die RECHTE. (Ein Song von KISS kostet 10,000.- mehr als der ganze Film ´wink´
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Juergen am 28. August 2010, 22:08:46
Nabend,

grad angeschaut (ging nicht früher, bin seit gestern erst ausm Urlaub zurück, tschuldigung).

Schöner Film, sehr schöner Film.

Grüße
Jürgen
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Der Kardinal am 29. August 2010, 10:37:42
...ich finde vor allen Dingen, daß Erhard Schnell als wichtigster Zeitzeuge häufig zu Wort
kommt und dabei u.a. heraus kommt, dass er die zweiteilig herausnehmbaren Dachhälften
entwickelt hat, und zwar noch bevor eine Corvette dann das T-Top hatte...(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Screwdriver am 29. August 2010, 15:53:54
Hallo Mike,
viel Lob auch von meiner Seite für den super gelungenen Film. Richtig professionell gemacht.Danke auch für die schnelle Abwicklung super Service.
Grüsse
Walter
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 29. August 2010, 16:41:27
Danke für die netten Worte !
Freue mich über Weiterempfehlungen ´smile´

Die Abwicklung mit den Forumsmitgliedern war wirklich toll, so habe ich mir gedacht, dass der Preis von €18,00.- (inkl. Versand) für

FORUMSMITGLIEDER bestehen bleibt.

(Dies gilt natürlich nur bei Direktkauf, nicht
über eBay etc. Email-Adresse ist ja oft genug hier im Thread erwähnt..).

Bitte den Usernamen in der Email erwähnen.
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Lück am 29. August 2010, 20:50:24
Komme gerade aus nem "Wochenend-Kurzurlaub" und war aufgrund des heimischen Mistwetter´s schon leicht genervt.
Aber da lag die DVD im Briefkasten, der Abend ist gerettet! (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Michael B am 29. August 2010, 21:22:56
[Alles super,vielen dank
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Tom 2 am 30. August 2010, 15:05:08
Hallo Mike,

ich bin leider erst am Samstag dazu gekommen den Film anzusehen. Freundinn geschnappt, Flasche Bier und dann ab auf das Sofa(sitzend ´smile´).
Ein echt super profimäßiger Film.
Er hat uns gut gefallen.

Gruß, Tom2
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: jhakkers am 30. August 2010, 16:11:50
Ich kann nicht warten bis Der DVD hier in Holland Ankommt (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm41.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: GT 71 am 30. August 2010, 16:22:29
Bin auch total begeistert...(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm12.gif)

Kann mich dem Lob nur anschließen! Besonders toll gelungen finde ich den edlen Pappschuber im Retrodesign! Auch die im Film gezeigten Fotos von damals haben eine super Qualität.

Außerdem freu ich mich, dass meiner auf der Solitude beim Eurotreffen mal kurz formatfüllend zu sehen ist! Voll goil...(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm12.gif)

Das Warten hat sich gelohnt!

Gruß
Thorsten
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Rip am 31. August 2010, 13:25:19
Auch von mir ein dickes Lob!

Es ist schon ein einmaliges Feeling, wenn man beim 2008er Treffen einen minimalen Einblick bekommen hat und was daraus geworden ist!
Ein schöner, informativer und vorallem emotioneller Film, wie ihn nur jemand zustande bringt, der auch dem GT verfallen ist.
Ich finde es auch super, dass du die alten "starren" Bilder durch rein- oder rauszoomen ein wenig in Bewegung gebracht hast.
Danke, dass ich mit meinem GT doch für 2 oder 3 Sekunden an Bildmaterial beisteuern konnte (auch wenn er nur im Hintergrund zu sehen war(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif) )
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: watermania am 31. August 2010, 19:53:58
[color=000080]Gestern bezahlt...
und was war heute morgen schon im Briefkasten...
der geilste GT-Film, den es gibt!!!

Mike,
beide Daumen (ab sowas von...) hoch!

Mit soviel Liebe und Engagement gemacht, ich hoffe Du verkaufst sie ordentlich.
Das wünsche ich Dir von Herzen.

Vielen Dank für die tolle Arbeit!

G(T)rüße aus dem Raum Düsseldorf
Holger

P.S.: und in 40 Jahren machst Du einen Film über den GT B
[/color](http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 31. August 2010, 20:26:00
Ich les´ jetzt keine Zeitung mehr, nur noch die Beiträge hier im Thread ´smile´.
Schön, dass die Show euch gefällt! Ich hatte damit gerechnet, dass mancher gerne mehr bunte poppige 70er gesehen hätte, aber für mich ist der GT eher ein Kind der 60er.

Hoffe STARK, dass der Film seine Kosten einspielt. Müsste ´nur´ jeder zweite GT-Fahrer eine DVD kaufen. Dat wird schwierig - darum gerne befreundeten GT-Freaks davon erzählen ´smile´
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Oli 62 am 31. August 2010, 20:55:30
Hallo Mike
Ein super Film.Toll daß du die alten Rennfilme von Irmscher &Co zur Verfügung gestellt bekommen hast.Auch die Rennszenen vom Nürburgring... Ich hätte stundenlang schauen können.Ich konnte einige Neuigkeiten entdecken.Ich wußte zum Beispiel nicht, daß einer der Experimental einen kleinen Motor hatte.Auch viele Zeichnungen von den Designern waren mir unbekannt.
Vielen Dank und ich freue mich schon auf die Release Party.
Gruß Oliver
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: west am 31. August 2010, 21:08:07
...................heul!

Ich auch gucken will!
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Oli 62 am 31. August 2010, 21:11:13
Hallo Jens
Deine DVD liegt bei mir.
Das weitere besprechen wir persönlich.
Oliver
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: IZ GT33 am 31. August 2010, 21:20:24
Ein wirklich schöner Film.
Für mich,als einer der noch neu im Geschehen ist,eine tolle Quelle für Hintergrundinformationen.
Der GT ist schon was besonderes.
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Andreas am 31. August 2010, 21:33:36
nabend

auch aus dem kurzurkaub zurück
wollte ihn schon absagen da zeitgleich film im kasten
aber gleich gehts endlich los.....
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Hoss am 01. September 2010, 15:14:10
Hallo Mike

Kein Problem Adresse kommt über Mail.
mfg Martin(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm30.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: jhakkers am 01. September 2010, 20:01:26
Meine Komplimenten!!!

Einfach Einen Super DVD, Die Geschichte von Der GT kombiniert mit Die Aussagen und Hintergrund von Die Leute Die damals dabei waren und Die Super-Profesionelle DVD-Bearbeitung macht für Einen Fantastischen Dokumentäre welche meiner Meinung nach so aufs Fernseher getönt werden kann!

Grüsse aus Holland
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: GT-Freunde-Kassel am 08. September 2010, 21:43:36
Hallo Mike,

vielen Dank für die suuuuuuuuuper schnelle Zusendung der Filme, wirklich gelungen,
ohne Zweifel ein Meilenstein in der Opel GT Filmgeschichte !!!

Gruss Thomas (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm12.gif) (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm16.gif) (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm20.gif) (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm30.gif) (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm32.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 28. September 2010, 12:53:07
Ich würde mich sehr sehr freuen, wenn an dieser Stelle Neuigkeiten bezgl. Presse mitgeteilt werden könnten. Der Film ist an die Fachpresse verschickt, ein paar Erwähnungen oder Rezensionen werden sicher erscheinen. Leider schicken nicht alle zuverlässig Belegexemplare und jeder VÖ kann ich natürlich nicht überblicken. (DANKE!!).

Bisserl Lokalpresse (teils schlampig geschrieben):
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/gt-presse3.jpg)
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/gt-presse2.jpg)
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/gt-presse4_edited-1.jpg)
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/gt-presse1.jpg)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Der Kardinal am 28. September 2010, 15:10:17
Hallo Mike,

interessante Presseausschnitte, vor allen Dingen die Passagen "...und weil die Vorderachse sehr weit vorne sei,
habe der hübsche Kerle..." oder "...aber mit 90 beziehungsweise 115 PS (damlas viel Holz)", echt zum schmunzeln... (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Lück am 28. September 2010, 15:18:00
"Ralf Siegel" ist auch nicht schlecht...(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Andreas am 28. September 2010, 15:53:25
und was ist da oben nur geschwärzt worden ?
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: GT 71 am 18. Oktober 2010, 21:53:08
Herzlichen Glückwunsch Mike!

In der aktuellen Ausgabe der "Auto Classic" wurde deine DVD mit der Bestnote bewertet:
"Fazit: Diese DVD gehört in das Medienregal eines jeden Fans des Opel GT und der deutschen Sportwagen Szene"

Gruß
Thorsten
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Stephan Feldkamp am 18. Oktober 2010, 23:03:07
Hey Mike, kannst du auch nach Schweden verschicken?
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Ackaturbo* am 19. Oktober 2010, 21:45:20
Also nach so viel Lobhudelei muss ich doch nun auch mal was loswerden. Du hast ja schließlich um ehrliche Kritik gebeten.
Zitat
(...) Danke nochmal allen Käufern und auch den Meckerern (die noch kommen werden), denn: Kritik muss sein.
Hoffe aber, dass die Show dem Grossteil gefällt ´smile´
Und im Großen und Ganzen kann ich mich auch allen Vorrednern anschließen. Du hast da echt einen tollen, professionellen Film gemacht, der weit weg von irgendwelchen Homevideos ist. Das ist erst mal ganz klar. Man merkt, dass da jemand mit Herz beim Thema war und sich auch wirklich viel Mühe gemacht hat. Großes Lob dafür. Ist der beste GT Film, den ich bisher gesehen habe. Er darf in meinem Regal nicht fehlen.
Aber ick währe keen Balina, wenn ick nüscht zu meckan hätte…
Damit der tolle Film wirklich rund wird fehlt mir das Thema Steinmetz und auch über Conrero wäre sicher mehr drin gewesen. Beides kommt, wie auch Greder nur als Randbemerkung vor. Das hat mich schon etwas enttäuscht. Auch wenn die Familie Steinmetz sicher noch um ihr vor nicht allzu langer Zeit verstorbenes Familienoberhaupt Klaus trauert, kann ich mir vorstellen, dass der Sohn Oliver sich durchaus zu einem Interview bereit erklärt hätte. Schraubt er doch auch an alten Autos rum und hat unlängst einen original getreuen Comodore nachgebaut. Ich habe ihn hier und da schon mal gesehen und er erschien mir recht offen. Und Alwin hätte den GT zum Thema. Steinmetz hat für mein dafür halten mehr mit GT Tuning zu tun als Irmscher, dessen Beitrag sehr interessant war und auf keinen Fall fehlen darf. Dennoch vermisse ich die Wortmeldung der Familie Steinmetz. Zu Conrero fällt mir sofort Maurice ein. Das muss doch der Fachmann für das Thema in der GT Szene sein. Sein Auto fehlt mir in diesem Film der mit 60 Minuten sicher nicht kurz ist, mit diesen Themen dann auf, für mich sehr kurzweilige Spielfilmlänge gekommen wäre. Für die Vervollständigung hätte ich auch gerne noch bis zum kommenden Weihnachtsfest gewartet. Denn es fällt mir sonst nichts weiter ein, was noch gefehlt hätte. Ich meine, damit wäre der Film ein Meilenstein geworden, den Du so leider ganz knapp verfehlt hast.
Aber sonst kann ich mich nur allen anderen anschließen. Ich habe ihn mir sehr gerne angesehen und werde das sicher auch immer mal wieder tun. Zumal ich ja auch mal durchs Bild fahren durfte…
So. Und nun macht mich rund, für die erste nicht ausschließlich positive Kritik.
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 19. Oktober 2010, 23:25:06
Danke für die Wiederbelebung des Threads!

Kann mich Deiner Meinung nur anschließen. ´Bin schon recht zufrieden mit dem Ergebnis, aber hätte ich meine Fantasie ausgelebt, dann wäre ich noch hübsch im Lande rumgefahren, hätte mehr gedreht und der Film wäre ein Viertelstünchen länger geworden.

Ich hätte z.B. gern noch einen originalen GT (unrestauriert) reingenommen - aber die Herren nobel GT-Besitzer kommen leider erst jetzt angewackelt - man kennt halt oft nich die richtigen Leut. Oder lernt sie zu spät kennen. Als ich bei einigen anfragte, bekam ich nur 3 (herzliche) Einladungen nach Holland & in die Schweiz. Definitiv zu weit für 3 Minuten Screentime. Auch wollte ich gene einen Händler vorstellen (Teile, Werkstatt etc.). Nummer 1 hat mir abgesagt, Nummer 2 mochte jemand in meinem Film nicht (und lehnt den Film daher ganz allgemein ab) und Nummer 3 hat mich komplett ignoriert.
So läuft das beim Film ´smile´

Renn-GT wär natürlich schön gewesen. Nur ist diese Szene leider weit weg von mir, und nach meinen Erfahrungen zwecks Ko-operation war mein Enthusiasmus eh schon schwer eingeschränkt. ´War schon froh, das Irmscher vor die Kamera kam. Hat 8 Monate gedauert! Hans Herrmann wohnt im Nachbarort - ein Anruf und er hat mich sofort eingeladen - manchmal sind die ´Berühmtesten´ die Nettesten.

Leider war dies keine TV-Koproduktion: alles Moos stammt aus meinen dünnen Freiberuflertaschen. So traurig es klingt, inzwischen bin ich heilfroh, dass ich nur in Hessen und Baden-Württemberg gedreht habe und nicht noch mehr €€€ investiert habe. So hält sich der finanzielle Verlust zumindest etwas in Grenzen. Denn leider ist die DVD ein ziemlicher Flop. Ein unerwartet großer kommerzieller Einfall ´smile´

(Ist kein Gejammer, war ja mein Risiko. Some you win - some you lose. Ist ja ein hübsches Projekt geworden)

P.S.: wenn jemand nett sein mag: schreib´ doch eine kurze Meinung / Kaufempfehlung bei Amazon.de

Thomas, Danke für die AUTO CLASSIC Nachricht! Mann glaubt es nicht, wie schwer es ist, mit so ner hübschen DVD in die Automagazine zu kommen.

Versand - Schweden: Anyplace anytime Baby ! (mir schicken überall hin :))
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Blacky am 19. Oktober 2010, 23:45:19
Natürlich wäre gerade mir Steinmetz auch lieber
gewesen als ein Tuning Händler, wie Du weißt
Mike.Aber Du mußtest ja auch etwas an die
Vermarktung für das etwas breitere Puplikum
denken, also Proportz und das ist gelungen.
Ich behaupte mal, das dieser Film doch ein
Meilenstein ist und über kurz oder lang ein
Kultfilm nicht nur in der Scene wird.

Schönen Tag noch, Blacky
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: 19er am 20. Oktober 2010, 00:16:37
Zitat
Schraubt er doch auch an alten Autos rum und hat unlängst einen original getreuen Comodore nachgebaut. Ich habe ihn hier und da schon mal gesehen und er erschien mir recht offen.


Den Commodere hat der Oliver Steinmetz sicherlich nicht selbst restauriert,sondern das war das Aushängeschild der Firma Steinmetz die den Commodore zur Neufirmengründung in den 90er Jahren aufgebaut hat...
die jetztige Firma Steinmetz hat mit der alten ja nur den Namen gemeinsam,mehr ist da nicht...

oder irre ich mich und es gibt tatsächlich eine weitere Replica´häää?´
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Der Kardinal am 20. Oktober 2010, 08:17:33
Neulich habe ich mit einem Clubkameraden auch über Mike´s GT-Film diskutiert.
Uns interessierte dabei der Rennsport, sowie Conrero, Steinmetz & Co. eher weniger.
Ich hätte mir mehr von Erhard Schnell gewünscht, denn wer weis wie lange wir noch
diesen echten Zeitzeugen haben werden...
Und so hat eben jeder von uns seine eigenen Schweerpunkte in der GT-Scene.
Ich persönlich finde es toll, das es solche Leute wie Mike gibt, die sich auf diese Weise
 für unser Hobby einsetzen. Also Leute, kauft diese DVD und unterstützt damit Mike,
damit er nicht auf seinen Kosten sitzen bleibt und uns vielleicht noch mal einen zweiten
Teil drehen kann, welcher bestimmte Themen noch weiter vertiefen könnte...(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Gerald am 20. Oktober 2010, 09:56:49
@19er:
in Stockholm / Schweden fährt ein blauer Commodore
er gehört Jürg Bächi
ich kenne ihn, habe ihm 2002 meinen Omega 24V verkauft, den er heute noch hat
schau mal unter google-bilder nach diesem Namen
er ist Schweizer ...
und Jürg schreibt sich wirklich mit ü
dieser blaue Commodore findest Du auch bei http://www.steinmetz-racing.de wieder
Gruss
Gerald
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: 19er am 20. Oktober 2010, 13:21:55
Zitat
@19er:
in Stockholm / Schweden fährt ein blauer Commodore
er gehört Jürg Bächi
ich kenne ihn, habe ihm 2002 meinen Omega 24V verkauft, den er heute noch hat
schau mal unter google-bilder nach diesem Namen
er ist Schweizer ...
und Jürg schreibt sich wirklich mit ü
dieser blaue Commodore findest Du auch bei http://www.steinmetz-racing.de wieder
Gruss
Gerald


Was willst du mir damit sagen?
den blauen Commodore kenn ich vom OGP-auch der name Jürg Bächi ist mir logischerweise ein Begriff.
übrigens sehr geile Technik die dort verbaut ist klick (http://www.steinmetz-racing.de/wb/pages/steinmetz-fahrzeuge/steinmetz-commodore-von-juerg-baechi.php)
Es soll auch angeblich das gleiche Fahrzeug sein welches damals von ihm beim Opel-Markenpokalrennen am Nürburgring eingesetzt wurde-da müßte auch ein Bild davon im Netz rumschwirren (1970 oder 71-blauer Commodore der auf der Nordschleife mit den Vorderrädern in der Luft über die Brücke Breidscheid fährt/fliegt ´wink´ )
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Gerald am 20. Oktober 2010, 15:23:07
Sorry, muss ich wohl was falsch verstanden haben

nix für ungut ...

Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Rolf Dobrig am 20. Oktober 2010, 20:01:27
Hallo Mike, ich hätte auch gesteigertes Interesse an der DVD. Lieferung in den Raum Braunschweig. Was kostet die DVD und wohin soll ich überweisen?

Rolf
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 21. Oktober 2010, 11:20:02
Jeder Käufer is willkommen, Danke...

DVD kostet bei eBay, Oldtimer Markt und Amazon 19,99.- / bei mir direkt €18,00 (inkl. Versand) sowie € 20,00 (inkl. Versand EU).
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: 246GT am 22. Oktober 2010, 17:59:59
Hallo Mike,
hab gerade deine CD bekommen. Einfach super, ganz großes Kino für jeden GT Fan.

Gefreut haben mich auch die Gespräche mit Erhard Schnell, wie er über seine Jundesigner von der Folkwangschule in Wuppertal spricht. Einer davon wurde später mein erster Chef, Wolfgang Möbius, da hatte er dank E.S. den Bogen raus. Er zeichnet sich verantwortlich für das Design des Porsche 928. Auch Peter Reisinger, der spätere Chefmodelleur von Porsche schabt am GT.

Du wirst ganz sicher noch viele CD´s verkaufen,
Gruß, Hans-Georg
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Sönke am 23. Oktober 2010, 10:14:53
Möchte auch eine DVD

Bräuchte Bankdaten per PM und los geht´s (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm12.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Stephan Feldkamp am 23. Oktober 2010, 14:54:52
copy+paste:
Möchte auch eine DVD

Bräuchte Bankdaten per PM und los geht´s!
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 23. Oktober 2010, 15:37:28
Zitat
Hallo Mike,
hab gerade deine CD bekommen. Einfach super, ganz großes Kino für jeden GT Fan.

Einer davon wurde später mein erster Chef, Wolfgang Möbius, da hatte er dank E.S. den Bogen raus. Er zeichnet sich verantwortlich für das Design des Porsche 928. Auch Peter Reisinger, der spätere Chefmodelleur von Porsche schabt am GT.



Danke für die Blumen Hans-Georg!

Schad´, dass ich Dich nicht ´vorher´ kannte. Hätte gerne gewusst (und angegeben) wer noch zu diesem Team gehörte und auf den Bildern zu sehen ist. Na ja, gibt halt immer Grenzen ´smile´

Danke an alle Besteller!
Das wichtigste ist, denke ich, die Mundpropaganda. Dauernd treffe ich GT-Fahrer, die nie von dem Projekt gehört haben und dann recht angetan sind. Schaut halt nicht jeder ins Netz (wo seit 1 1/2 Jahren bei Youtube der Trailer läuft - 25.000 mal angeklickt. Ganz zu schweigen von diesem Thread etc.). Wie gesagt, weiter empfehlen / publik machen würde der Produktionskasse sicher sehr helfen. Die DVD ist auch über eBay, Amazon und den Oldtimermarkt-Shop (auch auch Oldie-Messen) erhältlich..
Unsere bekannten GT-Händler haben leider keinerlei Interesse, den Film ins Programm zu nehmen (!)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: 246GT am 26. Oktober 2010, 11:17:08
Zitat
Zitat
Hallo Mike,




Danke für die Blumen Hans-Georg!

Schad´, dass ich Dich nicht ´vorher´ kannte. Hätte gerne gewusst (und angegeben) wer noch zu diesem Team gehörte und auf den Bildern zu sehen ist. Na ja, gibt halt immer Grenzen ´smile´

Ja, schade Mike. Die jungen Designer, den E.S erst einmal das Zeichnen von Autos beibringen musste, haben alle ihren Weg gemacht. Wie gesagt, einer landete bei Porsche und wurde dort zweiter Mann im Styling ein anderer wurde Chefdesigner bei Ford und der Dritte Chefdesigner bei Saab (vor der GM Zeit) Tony Lapine (ab 1969 Chefdesigner Porsche und Vater der schwarzen Witwe)übrigens, war nachts mit einem GT Prototyp im Taunus unterwegs - in einer Kurve - peng -klappten ihm die Scheinwerfer ein. an dem Teil hat man wohl bis zuletzt gebastelt.
Gruß, Hans-Georg
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Sönke am 26. Oktober 2010, 19:18:08
Servus Mike !

Danke für die promte Zusendung der DVD !

Allein schon die Aufmachung ist toll !
Freu mich jetzt drauf, mir den Movie in aller Ruhe anzusehn (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Stephan Feldkamp am 29. Oktober 2010, 09:45:22
Tack so himla mycket! ´smile´

Schon da, wird heut Abend angeschaut ´smile´
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 31. Oktober 2010, 23:56:47
bisserl Presse trudelt langsam ein:
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/GT_SZ29_Sept-kl.jpg)
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/gt-autoclassic.jpg)
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/gt-markt.jpg)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: GTMartin am 12. November 2010, 10:36:22
Hallo,

Ich kann mich dem Lob nur anschließen, ich hab den Film gestern bekommen und gleich geschaut und muß sagen, das er mir sehr gut gefallen hat und auch qualitativ gut gemacht ist.

Also großes Lob und danke für diesen Film.

Gruß Martin
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 24. Februar 2011, 19:37:30
Andy Neuberger & Robert Wimmi haben was hübsches organisiert: Als Leihgabe von Herrn Moell wird der original Steinmetz GT auf der Stuttgarter Retro Classics gezeigt (11. - 13. März), danach im Meilenwerk Stuttgart/Böblingen stehen und wohl auch im Juni einen Renneinsatz auf der Solitude Revival haben! Muß man gesehen haben, Riesenspass.
Hier ein Video von seiner Ankunft im Meilenwerk:

http://www.youtube.com/user/juniormike?feature=mhum#p/a/u/0/fhCE1sYqpew
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: west am 24. Februar 2011, 19:54:22




GÄNSEHAUT !!!!

@Markus
das muß doch eine Inspiration sein!(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm4.gif) (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm4.gif) (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm4.gif) (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm4.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: 19er am 24. Februar 2011, 20:02:27
Zitat


@Markus
das muß doch eine Inspiration sein!(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm4.gif) (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm4.gif) (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm4.gif) (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm4.gif)


Ja-leider ´wink´
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: west am 24. Februar 2011, 20:04:14
wem da nicht die Hose spannt der ist irgendwie anders!(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm4.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mikey am 24. Februar 2011, 20:11:44
Hammer Sound, toller Wagen... Hoffendlich wird er rund um die Uhr gut bewacht, das Auto allein und die verbauten Teile (Motor) sind ja unbezahlbar und unersätzlich    (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm6.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Der Kardinal am 24. Februar 2011, 20:14:56
...als der Motor angelassen wurde, kam sie, die Gänsehaut, absoluter Wahnsinn,
auch wie Mike das ganze mal wieder filmisch umgesetzt hat, oberhammergeil...(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif) (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm12.gif) (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm30.gif) (http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm16.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Niels am 25. Februar 2011, 08:58:56
Ist das wirklich ein Original oder ein Nachbau?
Hat jemand ein paar Daten zum Motor?
Ist der dort drinnen?
(http://www.opelgtworld.de/gtstein4.jpg)



Schöne Felgen.
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: 246GT am 25. Februar 2011, 09:41:18
...ein GT der sich anhört wie er aussieht! Einfach nur geil.

Gruß, Hans-Georg
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: west am 25. Februar 2011, 18:22:35
Allein schon wegen dem GT muß ich auf die Solitude!!!
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 01. März 2011, 00:57:34

I tested Christiane´s new camera ´smile´
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/IMG_0936-k.jpg)
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/IMG_0923-k.jpg)
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/IMG_0915-k.jpg)
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/IMG_0914-k.jpg)
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/IMG_0909-k.jpg)
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/IMG_0906x-k.jpg)
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/IMG_0904-k.jpg)
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/IMG_0970-k.jpg)
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/IMG_0978-k.jpg)
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/IMG_0975-k.jpg)
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/IMG_0928-k.jpg)
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/IMG_0962x-k.jpg)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: opelgt64 am 01. März 2011, 07:41:54
Gut gemachte Bilder, Kompliment!
Bei dem Foto, wo die beiden Sitze zu erkennen sind, fällt Euch da etwas auf?
Diese "Schalensitze" sehen doch allein schon vom Muster her so aus, dass sie uns an ganz bekannte Sitze erinnern.(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Niels am 01. März 2011, 10:01:49
Richtig interessant wäre mal Motor und Vorderachse.

Es ist wirklich ein wunderschönes Fahrzeug: Aber was ist den jetzt original und was ist Replika?
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Brandy am 01. März 2011, 11:02:46
Habt ihr gesehen das die Hauptscheinwerfer eingeschaltet waren - obwohl zugeklappt ?
Zu sehen etwa bei 1:25 und etwas später beim Rückwärtsfahren auch. Ob das so gehört?(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm6.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 01. März 2011, 12:22:45
Die Scheinwerfer ließen sich nicht öffnen. Kann sein, dass der ganze Mechanismus fehlt, kann mich nicht erinnern - ist ja nich für Nachtfahrten gedacht ´smile´

Konnte nur von Aussen photographieren, hab´ keinen Schlüssel ´smile´

Auf der Heimfahrt noch auf der Solitude vorbei gebrettert(da fährt der STEINMETZ GT dann im Juli):

(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/IMG_1045-k.jpg)
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/IMG_1010-k.jpg)
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/IMG_1012-k.jpg)
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/IMG_1025-k.jpg)
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/IMG_1051-k.jpg)
(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/gt/IMG_1006-k.jpg)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Ewald am 01. März 2011, 22:55:54
Grüß dich Mike!
Was mich jetzt noch interessiert, welche Kamera war es, und wie bist du bzw. Christiane mit den Bilder zufrieden?
Ewald
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Rip am 01. März 2011, 23:25:48
@ Mike: Egal ob durch Fotokamera oder Filmkamera - du hast einfach ein tolles Auge!

@ all: Ja, der Sound kann was(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: matthias.b am 01. März 2011, 23:33:32
Zitat
Was mich jetzt noch interessiert, welche Kamera war es...
Ewald
ohne dem Mike vorweggreifen zu wollen, laut exif-daten isses ne canon eos 500D...
bearbeitet mit photoshop elements 5.0(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm30.gif)

btw: sehr schoene fotos...

gruss aus berlin
matthias.b
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 02. März 2011, 11:52:54
Matze,
ich bin begeistert!
(allet stimmt ´smile´)

Die CANON EOS lag bei Media Markt
mit prima Objektiv für 540.- rum.
Da machen wir dann haltmit, auch wenn
wir Mario Barth verabscheuen ´smile´
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Der Kardinal am 02. März 2011, 20:06:42
Zitat
...Egal ob durch Fotokamera oder Filmkamera - du hast einfach ein tolles Auge!...


...kann ich alles immer wieder nur bestätigen, mach weiter so...(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
 
(http://th2.bilder-hochladen.tv/D8OSnr6e.jpg) (http://www.bilder-hochladen.tv/pic/D8OSnr6e/)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 01. Oktober 2012, 16:32:40
Ist jemand von Euch bei Amazon.de registriert ?

Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: littleredcar am 01. Oktober 2012, 16:34:25
Zitat
Ist jemand von Euch bei Amazon.de registriert ?
ja, wieso?
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Reiner am 01. Oktober 2012, 20:03:03
ich auch
sollen wir eine Rezension schreiben ?
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 01. Oktober 2012, 20:17:03
Das wär fein. Verkäufe bei Amazon sind etwas im Keller. Bei meinen anderen Produkten habe ich 5-15 Rezensionen, bei Autogeschichten wird allgemein leider kaum bewertet. Schwach. Siehe Klaus´ tolles Steinmetz Buch - ganze 2 Rezensionen! (und eine ist von mir).
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Andreas am 01. Oktober 2012, 20:39:27
wieso kann ich denn da eine rezension schreiben ohne dort gekauft zu haben ?
das wären ja interessante rückschlüsse auf andere angeblich tolle produkte ... ?!
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: littleredcar am 01. Oktober 2012, 20:58:42
Haste mal n link?
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Stephan Feldkamp am 01. Oktober 2012, 22:07:10
Zitat
wieso kann ich denn da eine rezension schreiben ohne dort gekauft zu haben ?
das wären ja interessante rückschlüsse auf andere angeblich tolle produkte ... ?!


Dass es Agenturen gibt die Forumsbeiträge bzw. Bewertungen gegen Geld verfassen ist eig. normal.
Man muss nur eingeloggt sein und schon klappt das mit dem Bewerten ´smile´

Hier ist das nicht schlimm, da das Teil sehr nice ist ´smile´


Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Reiner am 01. Oktober 2012, 23:53:04
Ich hab mal etwas geschrieben, mal schauen ob es veröffentlicht wird.

Ich habe es geschrieben, weil mir der Film gefällt.
Wenn ich ihn nicht gut finden würde hätte ich es sein lassen.

Wenn ich jemand einen damit Gefallen tun kann, der sich die Mühe macht einen Film über "unseren GT" zu erstellen freut mich das.
Danke Mike!  

Edit:
Ist drin  Rezension (http://www.amazon.de/review/R14NEY91IEUZH9/ref=cm_cr_rdp_perm/?tag=idtag01-21)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 02. Oktober 2012, 00:36:34
Danke Dir !

So war es ja auch gemeint. Mein Adressbuch ist voll, aber ich würde sowas nie jemanden fragen, der mit dem Thema nix zu tun hat oder die DVD gar nicht besitzt. Das hab´ ich dann zum Glück doch nicht nötig. Und diese Auftrags- und Verwandschaftsrezensenten sind mir ein Greuel.

Wenn gar keine ´Rezension´ drin stehen würde, wäre es mir auch egal. Aber diese eine, die bisher alleine drin stand ... eine Zeile ... eher schädlich als verkaufsfördernd ´smile´.
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Der Kardinal am 02. Oktober 2012, 07:29:18
Zitat
...Hier ist das nicht schlimm, da das Teil sehr nice ist...


...stimmt, hast auch von mir jetzt ´ne Rezension...(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm1.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: littleredcar am 05. Oktober 2012, 11:33:28
hi mike.

also nix fuer ungut. wuerde mir den film ja sogar kaufen um ihn zu bewerten - aber ich finde einfach nirgends den film "GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film"!??

amazon: NO
ebay: NO
google: NO

gibt´s den denn film ueberhaupt noch? irgendwo?
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Lück am 05. Oktober 2012, 11:36:22
klick (http://www.amazon.de/Opel-GT-Driving-Erhard-Schnell/dp/B003ZDWB56/ref=cm_rdp_product/?tag=idtag01-21)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: littleredcar am 05. Oktober 2012, 11:53:09
Zitat
klick (http://www.amazon.de/Opel-GT-Driving-Erhard-Schnell/dp/B003ZDWB56/ref=cm_rdp_product/?tag=idtag01-21)
*ahhhhh* hatte unter dem anderen angegebenen namen gesucht...

merzie!
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: littleredcar am 05. Oktober 2012, 12:56:19
sooooo, gekauft.(http://www.forumcoder.de/images/smilies/cwm32.gif)
Titel: RE: GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS - Der Opel GT Film
Beitrag von: Mike.S. am 05. Oktober 2012, 16:19:25
Ja, herzlichen Dank!

Der Thread ist halt schon recht alt, GESCHICHTE EINES TRAUMWAGENS... war der Arbeitstitel. Und man kann die Überschriften der Threads ja nicht nachträglich ändern.

OPEL GT - DRIVING THE DREAM heißt Film & DVD.
(bei Amazon, eBay, Oldtimer Markt Shop und über mich zu beziehen)

Und beim Direktkauf bei mir gibt´s natürlich einen besseren Preis!
Titel: Re: DRIVING THE DREAM - Der Opel GT Film (DVD 2010)
Beitrag von: Mike.S. am 01. Mai 2013, 19:50:04
Habe gerade einen neuen Dokumentarfilm beendet..
Dabei trafen sich zwei Filmstars. Gut, mein Brauner ist nur im kleinen Kreis bekannt,
aber den großen Schwarzen kennen Millionen. Ihr sicher auch:

(http://i953.photobucket.com/albums/ae15/peckinpah69/truck2.jpg) (http://s953.photobucket.com/user/peckinpah69/media/truck2.jpg.html)
Titel: Re: DRIVING THE DREAM - Der Opel GT Film (DVD 2010)
Beitrag von: ER 55 am 01. Mai 2013, 20:06:25
Hallo Mike,

kam erst vor ein paar Tagen im Fernsehen, Convoy Kinofilm aus den
70igern,  :zwinker:

Gruß
Eberhard
Titel: Re: DRIVING THE DREAM - Der Opel GT Film (DVD 2010)
Beitrag von: Ackaturbo* am 01. Mai 2013, 22:26:32
... mit Kris Kristofferson in der Hauptrolle. Kult :tumb: Regisseur: Sam Peckinpah
Titel: Re: DRIVING THE DREAM - Der Opel GT Film (DVD 2010)
Beitrag von: Mike.S. am 01. Mai 2013, 23:06:12
Yessir :)

I co-produziere gerade die Blu-ray, mit 100 Minuten Bonusmaterial von mir.
Was für ein glücklicher Zufall, dass ich hier im Schwabenland den wahrscheinlich
einzigen 'Rubber Duck Truck' Europas gefunden habe..
Titel: Re: DRIVING THE DREAM - Der Opel GT Film (DVD 2010)
Beitrag von: Mike.S. am 30. September 2015, 20:37:29
https://www.youtube.com/watch?v=oPGuCF7MbO8 (ftp://www.youtube.com/watch?v=oPGuCF7MbO8)
Hab bei youtube gerade den ersten von zwei Teilen eines teils neuen Videos hochgeladen, vielleicht findet es etwas gefallen bei euch:

Titel: Re: DRIVING THE DREAM - Der Opel GT Film (DVD 2010)
Beitrag von: Ackaturbo* am 01. Oktober 2015, 09:54:31
3x versucht, aber: Die Seite kann nicht angezeigt werden.
Titel: Re: DRIVING THE DREAM - Der Opel GT Film (DVD 2010)
Beitrag von: Blacky am 01. Oktober 2015, 10:05:44
Bei mir auch nicht..... :lupe:
Titel: Re: DRIVING THE DREAM - Der Opel GT Film (DVD 2010)
Beitrag von: Mike.S. am 01. Oktober 2015, 10:50:58
Versuchen wir's nochmal, hab den link überall erfolgreich, Facebook etc.:
https://www.youtube.com/watch?v=oPGuCF7MbO8


Aah, jetzt geht's. Hatte gestern naiverweise die 'Linkfunktion' hier beim posten verwendet. Die funktioniert aber toll :).
Titel: Re: DRIVING THE DREAM - Der Opel GT Film (DVD 2010)
Beitrag von: Ackaturbo* am 01. Oktober 2015, 11:36:10
Die funktioniert eigentlich gut, wenn man weiß wie :pfeif:
Ich habe mir mal Deinen ersten Link angesehen. Du hast den falschen Knopf gedrückt. :lupe: Richtig ist der Globus ähnliche Button. Dann steht da (url][/url)
Anmerkung: Die erste und letzte Klammer habe ich zur Veranschaulichung des Links geändert. Sie müssen eckig sein.

Tipp: Für diejenigen die es ausgefeilter mögen: hinter erste "url" ein =und direkt danach die verlinkte Adresse einfügen. Die Schrift springt dabei von Klein- auf Großbuchstaben. Macht nix. Alles innerhalb der ersten eckigen Klammern. Zwischen beide eingeklammerten "url´s" einen beliebigen Text schreiben. Der erscheint nun als Link.

(URL=https://www.youtube.com/watch?v=oPGuCF7MbO8]OPEL GT 1969 - restoration - part 1[/URL)
erste und letzte Klammer natürlich eckig...

OPEL GT 1969 - restoration - part 1 (https://www.youtube.com/watch?v=oPGuCF7MbO8)
Titel: Re: DRIVING THE DREAM - Der Opel GT Film (DVD 2010)
Beitrag von: Mike.S. am 02. Oktober 2015, 11:41:23
Hier ist der zweite Teil des neuen Videos:
https://www.youtube.com/watch?v=izXGUQ8-olQ (https://www.youtube.com/watch?v=izXGUQ8-olQ)
Titel: Re: DRIVING THE DREAM - Der Opel GT Film (DVD 2010)
Beitrag von: Mike.S. am 03. Dezember 2015, 10:08:51
Meinen Film OPEL GT - DRIVING THE DREAM gibt es zur Zeit als Special Price in meinem eBay Shop für 9,99.- inkl. Versand. Für Forumsmitglieder an dieser Stelle für 8,99.- inkl. Versand. Die DVD hat sich in den letzten 4 Jahren ordentlich abverkauft, ca. 75% der Auflage sind weg.
Titel: Re: DRIVING THE DREAM - Der Opel GT Film (DVD 2010)
Beitrag von: Henni-hh am 01. Februar 2016, 21:23:01
habe zugeschlagen und bin schon sehr gespannt