Autor Thema: Neues von Steinmetz-Automobiltechnik  (Gelesen 1861 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 2102
  • PLZ 67759
Neues von Steinmetz-Automobiltechnik
« am: 10. Juni 2014, 14:19:34 »
...jeder kennt das "Steinmetz-Midikit", die Ansaugbrücke um einen Doppelvergaser auf dem CIH Motor zu verbauen ... die Wenigsten wissen, daß Steinmetz-Automobiltechnik in den 70er Jahren eine spezielle Midikit Ansaugbrücke für den Opel GT angeboten hatte, die den Vergaser etwas nach schräg vorne stellte um keine Platzprobleme am GT Heizungskasten zu bekommen. Auch war mit dieser Ansaugbrücke die Montage längerer Ansaugtrichter oder größerer Luftfilter im GT möglich.

Steinmetz-Automobiltechnik bietet diese spezielle GT Ansaugbrücke demnächst wieder an, die ersten Exemplare sind bereits gefertigt. Auf dem diesjährigen Europatreffen im Lautertal konnte schon ein Prototyp begutachtet werden und fand regen Anklang. Geliefert wird diese Ansaugbrücke inkl. einer speziellen Ansaugbrückendichtung und wird Euro 248,00 kosten.

Vorbestellungen sind ab sofort möglich, bitte sendet dazu eine eMail an:

k.priewe@steinmetz-automobiltechnik.de

oder eine PN an "Radnor"

Gruß Klaus, GT Club Vorderpfalz
:hut:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     :flitz:

Online 3 71er Melone

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2036
  • Die Rettung liegt im Haufenprinzip.
Re: Neues von Steinmetz-Automobiltechnik
« Antwort #1 am: 01. Juni 2017, 16:41:45 »
Klaus
Gab es hierfür auch einen perfekten Luftfilterkasten??

Gruß
Norbert

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 3940
  • Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes
Re: Neues von Steinmetz-Automobiltechnik
« Antwort #2 am: 01. Juni 2017, 18:27:13 »
Hi!
Generell wäre es interessant, ob es für die Weber DCOE (40, 45, 50) singel oder doppelt einen Luftfilterkasten gibt.
Bei uns in AT ist das Fahren mit offenen Trichtern nicht erlaubt, gibt also auch keine Eintragung des Webers.

Einige haben sich ja selbst einen Luftfilterkasten gebaut, aber so von der Stange wäre schon mal interessant.
Natürlich gibt es da wieder das Platzproblem wenn der Heizungskasten nicht weggeschnitten wurde.
Wäre mal interessant ob hier ein paar Ideen kommen.
Gruß Peter      Opel GT-Club Austria   &   GT-Stammtisch Saar/Pfalz

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 3940
  • Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes
Re: Neues von Steinmetz-Automobiltechnik
« Antwort #3 am: 01. Juni 2017, 20:28:20 »
Also sowas für 1 Doppelweber
Gruß Peter      Opel GT-Club Austria   &   GT-Stammtisch Saar/Pfalz

Offline speedy GT

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 22
Re: Neues von Steinmetz-Automobiltechnik
« Antwort #4 am: 05. Oktober 2017, 13:53:18 »
Hi Leute,
habe mir vor einiger Zeit die schräge Ansaugbrücke gekauft und mit einem neuen Weber 45 er DCOE Doppelvergaser auf meinen 2.0S Liter CIH verbaut.
 :freu: :flitz: :freu:
Raus mit dem alten Zenith Inat35/40 :trost:

Meine Erfahrung:
Mit 60mm langen Ansaugtrichtern, muß man aber trotzdem ein wenig von der Einlaufrundung am hinteren Trichter wegnehmen, sonst klemmt es.

Hat jemand für diese Kombination einen Luftkasten gebaut?
Ambesten mit dem originalen Ansaugrüssel vom runden Luftfilterschnorchel?

Wer hat ABE / Gutachten für die Schräge Brücke mit 45er Weber auf 2.0L hat nicht zufällig jemand? :lach: :knie:

Ich mach mal nen paar Bilder vom Umbau und stelle sie rein.
 :teacher: :lupe:Ein Tipp, bei der Anpassung des Gasgestänges ist wirklich viel Aufmerksamkeit notwendig, aber ohne ein richtiges ansteuerung der Drosselklappe ist eine saubere Vergaser einstellung fast unmöglich.
Gruß speedy GT

Offline amico23

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 152
Re: Neues von Steinmetz-Automobiltechnik
« Antwort #5 am: 06. Oktober 2017, 11:00:15 »
Hallo Speedy,

fahre die Kombination mit einen 40er Weber, auch mit 60 mm Trichter
Kannst Du mir Deine Bedüsung mailen?
Die Gasansteuerung hab eich mit einem Seilzug vom Kadett C gelöst.

Gruß Martin
Wenn du nicht mehr das faulste Wesen im Haus sein möchtest, schaff dir eine Katze an!

Offline speedy GT

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 22
Re: Neues von Steinmetz-Automobiltechnik
« Antwort #6 am: 06. Oktober 2017, 15:10:17 »
Hi,
klar doch.
Aber vorsicht! Bei mir ist es ein 2.0S Motor mit einem 45er Weber DCOE 152G Vergaser.
(152G heißt reproduction aus Spanien mit 4ter Bypassbohrung soll für den Übergang beim CIH 2.0 L gut sein)
Folgende Daten (wegen dem anderen 45er Vergaser für Dich leider nur bedinngt hilfreich, aber vielleicht für Andere interessant)
Schwimmer Ventil200
[11]Mischrohr F16
[11]Hauptdüse 165
[11]Luftkorrekturdüse RCA 165
Luftrichter durchmesser D36
[16] 85F9
[10]Leerlaufdüse 55F8
[13] 40
[2] 45
Habe ich bei Risse Motorsport gekauft.
Die haben dann diese Bedüsung für 2.0S so vorgeschlagen.
Ansonsten wäre noch zu erwähnen, das die Nockenwelle original vom 2.0LS ist, und lediglich die Ansaugkanäle bearbeitet sind(Grad/Kanten entfernt und an Asaugbrücke angepasst)
Zylinderkopf geplant (minimale erhöhung der Verdichtung)
Als Vergleichswerte zu verstehen.
Prüfstands einstellung steht noch aus!!!

Offline amico23

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 152
Re: Neues von Steinmetz-Automobiltechnik
« Antwort #7 am: 06. Oktober 2017, 15:35:21 »
Hallo Speedy,

bis auf die Vergasergröße haben wir den selben Motor.
Habe auch einen 2,0S mit leicht bearbeitetem Kopf und Seriennockenwelle.
Deshalb hab ich nach deiner Bedüsung gefragt :wink:

Gruß Martin
Wenn du nicht mehr das faulste Wesen im Haus sein möchtest, schaff dir eine Katze an!

Offline RAK

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 849
    • Mein GT
Re: Neues von Steinmetz-Automobiltechnik
« Antwort #8 am: 06. Oktober 2017, 16:23:18 »
beim ´nem 36 mischrohr ´ne 165 Düse??

Kann aber auch damit zusammen hängen dass du nur ´nen solo Vergaser fährst!!

Schon mal andere HD versucht'?