Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 5 ... 10
1
Sepp hat Recht: Das nächste und 7. GT-Treffen Ketsch findet erst 2019 statt. 2018 sind genügend GT - Events am Start, sodass es nicht langweilig werden wird.

Zum Abschluß möchte ich mich aber nochmals bei allen Teilnehmern des 6. GT-Treffens in Ketsch auch im Namen vom MSC Ketsch und vom GT-Club Südwest für die rege Teilnahme ( 40 GT-Fahrzeuge) bedanken! Es war wieder sehr lustig - die kurvenreichen Strecken wurden wieder bravourös und ohne Ausfall in die Knie gezwungen, sodass es mir eine Freude sein wird, das nächste Treffen 2019 für uns alle zu planen.  :tumb:

Speziellen Dank auch nochmal an die schweizer Gardetruppe, welche sich jedes Jahr vollzählig in Ketsch einfindet und somit unsere Freundschaft hochleben lässt!

Euer W e r n e r :wink:
2
Treffen, Termine und Feedback / Re: 6. Opel GT Treffen Ketsch vom GT Club Südwest
« Letzter Beitrag von Sepp am 23. Juli 2017, 20:26:03 »
Hallo Egges ich muss dich leider korrigieren, Werner meinte erst wieder in 2 Jahren.  :ätsch: :flitz:
3
Bücher & Modelle / Re: Werbeplakate OPEL GT
« Letzter Beitrag von Egges am 23. Juli 2017, 18:43:36 »
Danke Ralf,
genau diese habe ich gesucht, es gibt zwar noch andere, doch diese reichen mir erstmal.

Gruß Egges
4
Treffen, Termine und Feedback / Re: 6. Opel GT Treffen Ketsch vom GT Club Südwest
« Letzter Beitrag von Egges am 23. Juli 2017, 18:38:01 »
Vielen Dank an den MSC Ketsch
Wir waren ja nur am Samstag zu Gast aber es hat wieder riesigen Spass gemacht, neue und alte Bekannte zu treffen, zu quatschen und letztendlich auch über die gute Organisation.

Ihr seit schon ein sehr "guter Haufen"  :tumb: ... und ich komme nächstes Jahr wieder.

Gruß Egges
5
Hier noch ein paar Impressionen von der Freitagsausfahrt mit Zwischenstopp " Alte Brücke Heidelberg ". Ich denke, hier sind einige schöne Fotos entstanden, welche ich Euch nicht vorenthalten möchte. :tumb:
6
alles was sonst nirgends passt / Oldtimer WG
« Letzter Beitrag von Tom 2 am 23. Juli 2017, 13:21:17 »
Hallo GT'ler,

eigentlich müsste es ja Oldtimer GG ( für Garagengemeinschaft ) heißen, aber egal.
Um es gleich vorneweg zu schreiben, ich bin nicht beteiligt und bekomme auch keine Provision.
Hier in Bochum wird z.Z. an einer Oldtimer WG gebaut. Es werden über 30 Großgaragen ( ca. 4x8 m, Deckenhöhe 3,50 m ) und 7 Normalgaragen ( 3x6 m ) gbaut.
Es sind keine Blechgaragen, sondern gemauerte Wände, mit Betonfußboden. Das Schrauben in den Garagen ist ausdrücklich erlaubt, wie auch das Einbauen von z.B. einer Hebebühne, nach Abstimmung mit den Eigentümern.
Stromzähler in jeder Garage, 400 V Stromanschluss, Steckdosen und eine Beleuchtung, die auch noch erweitert werden kann.
Ebenfalls auf dem Gelände, eine Halle mit zwei Hebebühnen und ganz wichtig, einer Toilette  :zwinker:
Der Preis für die große Halle beträgt 165 Euronen. Ist sicher kein Schnäppchen, aber für meine jetzige Blech Großgarage zahle ich jetzt auch schon 154 Euro.
Also wenn jemand aus der Gegend um Bochum Interesse hat, oder jemanden kennt, der Platz für seinen Oldtimer braucht, kann mich einfach, hier über das Forum anschreiben und bekommt dann nähere Informationen.
Die Fertigstellung der Garagen ist für den Herbst ( September, Oktober 2017 ) geplant.

Gruß, Tom2
7
Treffen, Termine und Feedback / Re: 6. Opel GT Treffen Ketsch vom GT Club Südwest
« Letzter Beitrag von Sepp am 23. Juli 2017, 10:29:39 »
Es war wirklich wieder ein super geiles Treffen mit vielen netten Leuten alt und neu Bekanntschaften.  :bier1: :freu:
Vielen Dank für
8
Treffen, Termine und Feedback / Re: 6. Opel GT Treffen Ketsch vom GT Club Südwest
« Letzter Beitrag von Reiner am 23. Juli 2017, 10:21:34 »
Am Samstag hab ich mich auf die Fahrt nach Ketsch gemacht.

Da ich möglichst wenig mit dem Ferien Reiseverkehr in Berührung kommen wollte, fuhr ich erst mal quer durch den Schwarzwald.

So ging es die ersten 100km über Bundes und Landstraßen



Unterwegs noch Bilder gemacht, die Kulisse hat das irgendwie angeboten  :zwinker:





In Ketsch angekommen






Die Gemeinsame Ausfahrt mit ca. 40 GTs ging zu einem  Mais Labyrinth und zu einem Landgasthof





















Wieder zurück in Ketsch (Abschlußansprache vom Werner)



Auf der Heimfahrt im Murgtal



War ein super Tag  :tumb:
Ich war zum ersten mal in Ketsch, mich ärgert es, dass ich nicht schon viel öfters hingefahren bin.
Vielen Dank an Werner mit Familie, dem MSC Ketsch für die Versorgung und allen anderen die mitgeholfen haben!


Edit:
Ganz vergessen
Ein paar mehr Bilder findet Ihr auf unserer Homepage:

www.opelclub-schwarzwald-baar.de

Da unter Bilder / 2017 / GT-Treffen in Ketsch
9
GT Original / Re: Bremskraftverstärker Ruckartig
« Letzter Beitrag von Fastback68 am 23. Juli 2017, 03:38:22 »
Sind vielleicht die Bremsschläuche zugequollen?
10
GT Original / Bremskraftverstärker Ruckartig
« Letzter Beitrag von Kajatan am 22. Juli 2017, 21:15:59 »
Hallo zusammen,

Mein Bremsgerät war wohl immer defekt und Funktionslos. Nun habe ich ihn getauscht.
Der neue wirkt nun aber er setzt etwas Ruckartig ein. Also die ersten paar Prozent Bremskraft sind wie ohne Verstärker und dann hilft er plötzlich. Woran kann das liegen?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Seiten: [1] 2 3 4 5 ... 10