Autor Thema: "Schalthebelposition"  (Gelesen 12924 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline conrero

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1526
  • "OPEL, Rennsport für Männer mit Koteletten"
"Schalthebelposition"
« am: 20. April 2009, 20:13:01 »
Hallo Leute,

habe gerade den Eigenbau meine Schaltkulisse für das Getrag fertig
Nun soll der Schalthebel angefertigt werden, dafür brauche ich aber mal ein Maß von Euch.
Ich bräuchte das Originalmaß von Oberkante Tunnel (Blech) bis Oberkante Schaltknauf...
Wäre super wenn mir da jemand helfen könnte
 
danke im voraus....

               Peter

Offline baker

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2656
  • You don't need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it
RE: "Schalthebelposition"
« Antwort #1 am: 20. April 2009, 20:45:05 »
Hi Peter,

ein Maß im eingebauten Zustand von Oberkante Schalthebelkonsole / Schaltknauf des AL: 175 mm.
>Schaltknauf Serie
>Konsole mit Serien Holzapplikation
>Getriebegummi Serie und intakt.
>Höhe in jedem Gang von 1-4 nahezu identisch.
Gruß Stephan

Offline conrero

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1526
  • "OPEL, Rennsport für Männer mit Koteletten"
RE: "Schalthebelposition"
« Antwort #2 am: 20. April 2009, 21:44:30 »
Hallo Stephan,

"danke" leider brauche ich das Maß vom Blech aus... da ich weder Teppich noch Mittelkonsole drin habe, steht halt noch als Rohkarosse.
Leider kann ich auch nicht von der Mittelkonsole zurück messen, da ich nicht weiß wieviel diese aufbaut.

Gruß
   Peter

Offline Motörhead

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 276
RE: "Schalthebelposition"
« Antwort #3 am: 21. April 2009, 11:11:15 »
Hi,
korrigiert mich, wenn ich ohne zu messen Unsinn schreibe. Die Mittelkonsole mitsamt Teppich bleibt unter 10 mm.
Gruß, Frank

Offline GT-Yeo

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1955
  • Nicht einmal Fliegen ist schöner !
RE: "Schalthebelposition"
« Antwort #4 am: 21. April 2009, 17:54:48 »
Hi,

@Frank - das stimmt - du meinst aber mit Mittelkonsole die Handbremskonsole.

Peter hingegen braucht das Maß der Schalthebelkonsole bis Blech - da würd ich ausm Bauch raus auf 30-35mm tippen - kann aber gern zum Wochenende mal nachmessen.

Grüße
Rouven

Offline conrero

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1526
  • "OPEL, Rennsport für Männer mit Koteletten"
RE: "Schalthebelposition"
« Antwort #5 am: 21. April 2009, 19:45:59 »
Hallo,

ja Rouven, wäre nett wenn du mal messen würdest...du hast auch recht, ich brauche das Maß
vom Blech (Tunnel) bis Oberkante Schaltknauf !!!

Gruß
   Peter

Offline conrero

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1526
  • "OPEL, Rennsport für Männer mit Koteletten"
RE: "Schalthebelposition"
« Antwort #6 am: 26. April 2009, 21:49:00 »
Hallo Gt-Freunde,

da ich per PN. von mehreren Seiten gefragt wurde wie mein " Eigenbau" der Schaltkulisse aussieht, möchte ich euch die ersten Bilder nicht vorenthalten...
weitere Bilder folgen wenn es eingebaut ist.



Gruß
   Peter

Offline conrero

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1526
  • "OPEL, Rennsport für Männer mit Koteletten"
RE: "Schalthebelposition"
« Antwort #7 am: 26. April 2009, 21:51:01 »
geht ja..., dann mach ich die anderen mal hinterher


http://img3.imagebanana.com/">"ImageBananahttp://img3.imagebanana.com/img/2kw7z4w4/minischaltkulisse001.jpg" />


Offline alzenGT

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 124
RE: "Schalthebelposition"
« Antwort #8 am: 26. April 2009, 22:27:37 »
Ist eine schöne Konstruktion Viel sauberer als das Orginalteil passend zu machen.
Sorry, deine Frage kann ich aber nicht beantworten, kein GT in der Nähe

gruß
Alain

Offline conrero

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1526
  • "OPEL, Rennsport für Männer mit Koteletten"
RE: "Schalthebelposition"
« Antwort #9 am: 28. April 2009, 19:08:23 »
Hallo,

wie versprochen die Bilder im eingebauten Zustand...








Auf diesem Bild sieht man gut, daß die "Dummy" Kardanwelle nach allen Umbauten exakt in der Deichselverlägerung ankommt...



"LEUTE; ICH BRAUCHE BITTE, BITTE, IMMER NOCH DAS MAß...WIRD DOCH WOHL MAL EINER MESSEN KÖNNEN "

Zum Schluss noch eine Frage, liegt bei euch auch der Krümmer (Sprint oder Einspritzer) auf der Motorhalterung auf ?



Gruß
   Peter

Offline Ackaturbo*

  • Moderator.
  • Beiträge: 1610
  • Besser spät als nie.
RE: "Schalthebelposition" - Die Maße
« Antwort #10 am: 29. April 2009, 12:53:49 »
Sehr schöne, saubere Arbeit. Damit solltest Du in Kleinserie gehen und mal Udo oder so fragen, ob er daran interessiert währe. Super.

Die Fotos sind leider etwas dunkel und unscharf. Ich musste Strom sparen, der Akku war fast leer.
Ich hoffe, es hilft trotzdem. Wenn nicht mache ich Dir gerne noch mal Bilder.

Original Viergang:

Leerlauf
http://img3.imagebanana.com/">"ImageBananahttp://img3.imagebanana.com/img/9mlj05of/0.Leerlauf.JPG" />

Erster Gang
http://img3.imagebanana.com/">"ImageBananahttp://img3.imagebanana.com/img/nfvxbadx/1.Gang.JPG" />

Zweiter Gang
http://img3.imagebanana.com/">"ImageBananahttp://img3.imagebanana.com/img/4dlgw709/2.Gang.JPG" />

Dritter Gang
http://img3.imagebanana.com/">"ImageBananahttp://img3.imagebanana.com/img/xga3s0eq/3.Gang.JPG" />

Vierter Gang
http://img3.imagebanana.com/">"ImageBananahttp://img3.imagebanana.com/img/nknczg/4.Gang.JPG" />

Offline Elmar

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 308
RE: "Schalthebelposition"
« Antwort #11 am: 29. April 2009, 14:00:24 »
Ist das Ding am Lenkrad ne Wegfahrsperre?

Offline conrero

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1526
  • "OPEL, Rennsport für Männer mit Koteletten"
RE: "Schalthebelposition"
« Antwort #12 am: 29. April 2009, 20:55:16 »
Hallo Marcus,

"DANKE"
 
das hilft mir auf jeden Fall, wenn ich es richtig sehe, dann ist er im Leerlauf ca. 205mm hoch.
jetzt kann ich mir einen in original look anfertigen.  



Danke noch mal...und Gruß
                       Peter

P.s. wegen dem Krümmer, ist normal ?

Offline Ewald

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1331
  • selber schuld !
RE: "Schalthebelposition"
« Antwort #13 am: 29. April 2009, 22:04:29 »
Grüß dich Peter!
Hast du bei deiner Konstruktion schon überprüft wie lange die Schaltwege sind, beziehungsweise kann man sie durch Abänderungen verkürzen?
Ich habe nämlich bei meiner Luzi mit Klimaanlagenkonsole schon beim originalen Viergang wenig Platz, will aber unbedingt ein Fünfgang Getrag 240.

Ewald

Offline GT Driver

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 782
RE: "Schalthebelposition"
« Antwort #14 am: 29. April 2009, 22:11:22 »
Zitat

Hast du bei deiner Konstruktion schon überprüft wie lange die Schaltwege sind, beziehungsweise kann man sie durch Abänderungen verkürzen?
Ich habe nämlich bei meiner Luzi mit Klimaanlagenkonsole schon beim originalen Viergang wenig Platz, will aber unbedingt ein Fünfgang Getrag 240.


beim Fünfgang Getriebe sind die Schaltwege kürzer als beim Viergang, somit wirst du keine Probleme bekommen.

Gruß Robert