Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 6 7 ... 10
21
GT Original / Re: Ölverlust an Schaltwelle
« Letzter Beitrag von Reiner am 14. Januar 2019, 18:46:28 »
so was...
gibt es in China für ein paar cent...
Sind sogar "Präzisionsbohrer" dabei   :zwinker:

22
Teilemarkt Suche / Re: 1 Satz Kellermann Außenspiegel
« Letzter Beitrag von 3 71er Melone am 14. Januar 2019, 17:09:06 »
Hallo.

Du meinst sicherlich Engelmann Sportspiegel, oder?

Da wirst Du Recht haben! Bei Werner liegen die Teile dann aber meist im Keller :lach:
23
Teilemarkt Suche / Re: 1 Satz Kellermann Außenspiegel
« Letzter Beitrag von JP-1969 am 14. Januar 2019, 13:57:47 »
Hallo.

Du meinst sicherlich Engelmann Sportspiegel, oder?
24
Teilemarkt Suche / 1 Satz Kellermann Außenspiegel
« Letzter Beitrag von Werner, oder was am 14. Januar 2019, 12:46:19 »
Suche für GT - Kumpel zwei Kellermann Außenspiegel in gutem Zustand. Soll ein Geschenk für seine neue Restauration werden. :hut:
25
GT Original / Re: Ölverlust an Schaltwelle
« Letzter Beitrag von 3 71er Melone am 14. Januar 2019, 11:40:21 »
Also um den Dichtring raus zu bekommen,gibt es ja nun viele Werkzeuge.
Zb.Packungszieher,Platinenhaken,Handbohrer aber niemals eine Bohrmaschine!

Gruß
Norbert
26
GT Original / Re: Ölverlust an Schaltwelle
« Letzter Beitrag von Sommerfahrer am 14. Januar 2019, 11:10:55 »
Zur Entfernung vom Metall-WEDI fällt mir Anbohren und Rausziehen ein. Allerdings lässt sich die Bohrmaschine nur ansetzen wenn das Getriebe abgesenkt wurde.
Weniger Riskant wäre natürlich eine nicht aushärtende Dichtungsmasse. Meine ist aber wohl nicht ölresistent. Wisst ihr was ich da nehmen kann?

27
GT Original / Re: Ölverlust an Schaltwelle
« Letzter Beitrag von Reiner am 14. Januar 2019, 06:32:36 »
Ich denke auch, dass da der alte noch drin steck.

Das war das was ich meinte mit da hätte fast ein 2. Platz gehabt  :zwinker:

Warscheinlich haben ihn die nicht raus gebracht und dann einfach einen 2. dazu geklopft.

Oder die Welle hatte Spiel und es wurde eine kleine Buchse eingepresst, das glaube ich aber eher nicht, denn so viel bewegt sich die Welle auch nicht.

Aufpassen, dass die Welle nichts abbekommt, die Ausbauen stelle ich mit aufwändig vor und Ersatzwellen wird es wohl eher keine geben, denn der GT ist der Einzige  (Opel) der die Schaltmechanik am T180 rechts hat  :zwinker:

Wenn nichts meht drin ist, überprüfe mal die Welle ob sie Spiel hat.
28
GT Original / Re: Ölverlust an Schaltwelle
« Letzter Beitrag von 3 71er Melone am 14. Januar 2019, 04:44:37 »
Also wenn man einen neuen Wedi (Wellendichtung) einbauen will sollte der alte undichte Wedi (Wellendichtung) schon entfernt werden.Es wird wohl noch der originale drinne sein und somit die Bauform wie die von Berger haben :lupe:
Oder man hängt den neuen mit nen Draht daneben, als Wink für die Werkstatt :lach:
Zeit für nen  :kaffee:
29
GT Original / Re: Ölverlust an Schaltwelle
« Letzter Beitrag von Rip am 14. Januar 2019, 00:44:54 »
Hm. Könnte natürlich sein dass da ein Metall Wedi drinnen ist. Kannst du eine Gummilippe erkennen?
Das würde dein Problem zumindest einmal erklären.
30
Teilemarkt Suche / Re: Suche org. Gt Beckengurte
« Letzter Beitrag von bimbo01 am 13. Januar 2019, 21:48:50 »
Halli hallo..

in Ebay Kleinanzeigen stehen welche drin..

Gruss bimbo01 / Frank
Seiten: 1 2 [3] 4 5 6 7 ... 10