Autor Thema: Farbton Chromgelb nicht mischbar?  (Gelesen 5616 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sepp

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 240
  • Wer einen Schreibfehler findet darf ihn behalten!
Re: Farbton Chromgelb nicht mischbar?
« Antwort #30 am: 11. Juli 2016, 19:37:50 »
Von mir bekommst du auch ein " super" :tumb: :tumb:
Gruß Sepp
Wer einen Schreibfehler findet ,darf ihn behalten.

Offline simon19

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1791
  • old opels never die! they only go faster!!!
Re: Farbton Chromgelb nicht mischbar?
« Antwort #31 am: 11. Juli 2016, 20:20:19 »
Danke Leute. Aber ich glaube richtig beruhigt bin ich erst wenn er lackiert vor mir steht  :zwinker: Ist echt schwer aus so vielen schönen Farben wählen zu müssen.

Offline Gerald

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1136
    • Opel GT Stammtisch Saar / Pfalz
Re: Farbton Chromgelb nicht mischbar?
« Antwort #32 am: 12. Juli 2016, 11:25:23 »
ich finde die Farbe richtig super
leuchtend, hell, frisch, knalliges GELB
fällt sofort ins Auge auf der Straße
bin gespannt wenn er fertig ist ...  :tumb:
Gruß Gerald
Opel GT Stammtisch Saar / Pfalz

Offline Alex1970TexasGT

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 240
Re: Farbton Chromgelb nicht mischbar?
« Antwort #33 am: 12. Juli 2016, 11:56:15 »
ich schliesse mich den Vorrednern an. Ist eine richtig geiles Gelb. Das Ergebnis wird uns alle umhauen, davon bin ich überzeugt

Offline Tom 2

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 930
  • Mach fertich!
Re: Farbton Chromgelb nicht mischbar?
« Antwort #34 am: 15. Juli 2016, 19:01:05 »
Hallo Leute,

ich habe ja auch einen chromgelben GT und habe die Motorhaube nachlackieren lassen müssen. Von zwei Lackierern habe ich Absagen bekommen, die wollten kein Gelb nachlackieren.
Bei einem Profilackierer war das dann kein Problem. Obwohl der Lack schon einige Zeit drauf war und man unter dem OPEL Zeichen sehen konnte, dass der Lack etwas dunkler geworden war. Er hat die Stellen nachlackiert, ohne das man einen Farbunterschied sehen kann.
Ich habe übrigens auch den Farbton chromgelb SS 407.

Gruß, Tom2

Offline simon19

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1791
  • old opels never die! they only go faster!!!
Re: Farbton Chromgelb nicht mischbar?
« Antwort #35 am: 27. Mai 2017, 10:24:41 »
So, jetzt erschließt sich ein ganz anderes Problem. Mein Lackierer hat mich gestern darauf hin gewiesen, dass wenn er die Außenhaut mit 2-Schicht lackiert es einen Farbtonunterschied zu meinem in Uni vorgearbeiteten Flächen (Motorraum, Unterboden, usw.) geben wird. Wir haben dann das Frabtonmessgerät angehalten und was kam raus: Am besten würde in 2-Schicht Chromgelb 407ss passen  :rofl:
Jetzt spritzt er bis Montag 2 Farbkarten. Einmal Chromgelb und einmal das Gelb vom neuen GT welches ich jetzt in Uni lackiert hatte.
Gibt jetzt 3 Möglicheiten:

1. 2-Schicht lackieren in Chromgelb oder "neuem GT Gelb" (was halt besser passt) und mit einem Farbtonunterschied zum Motorraum etc. leben

2. Uni lackieren ohne Klarlack

3. Uni lackieren mit Klarlack und ca. 1000 € mehr mit einplanen wegen aufändigem Zwischenschliff

Ohne Klarlack gefällt mir gar nicht  :zuck: Mit dem Farbtonunterschied könnte ich eher leben...
Was denkt ihr so?

Vg Simon


Offline amico23

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 238
Re: Farbton Chromgelb nicht mischbar?
« Antwort #36 am: 27. Mai 2017, 10:39:42 »
hatte bei mir das selbe Problem.
Motorraum, Innenraum und Boden mit Kardinalrot "uni" und dann der Rest mit Klarlack.
Ist schon ein deutlicher Unterschied aber das Kardinalrot mit Klarlack drauf ist einfach megageil  :tumb:
Würde es wieder so machen.
Gruß Martin
Wenn du nicht mehr das faulste Wesen im Haus sein möchtest, schaff dir eine Katze an!

Offline RAK

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 957
    • Mein GT
Re: Farbton Chromgelb nicht mischbar?
« Antwort #37 am: 27. Mai 2017, 11:17:04 »
Für nur ´nen Zwischenschliff ´n 1000er mehr, scheint mir doch etwas heftig mehr....

Offline simon19

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1791
  • old opels never die! they only go faster!!!
Re: Farbton Chromgelb nicht mischbar?
« Antwort #38 am: 28. Mai 2017, 07:29:13 »
Server Martin,

Meinst du mit deutlich, sobald die Motorhaube auf ist sieht das jeder sofort, oder siehst du das sofort  :zwinker: Ich sehr nämlich  an meinem GT auch jede Kleinigkeit die sonst keinem auffällt  :grins:

Vg Simon


Offline amico23

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 238
Re: Farbton Chromgelb nicht mischbar?
« Antwort #39 am: 28. Mai 2017, 11:39:33 »
Hallo Simon,
ich denk das fällt nur auf wenn man es weiß.
Ist ja weniger der Farbunterschied, sondern mehr der matte Farbton zum Glanz der Außenhaut.
Ich kann damit gut leben und würde es wieder so lackieren lassen.
Bilder kann ich erst wieder in 3 Wochen machen.
GT steht bei rob in der Werkstatt und der ist im Urlaub  :trost:

Gruß Martin
Wenn du nicht mehr das faulste Wesen im Haus sein möchtest, schaff dir eine Katze an!

Offline Georg GT 71

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 539
  • Oben ohne GT fahren ist das beste.
Re: Farbton Chromgelb nicht mischbar?
« Antwort #40 am: 28. Mai 2017, 13:45:33 »
Hallöle,

Für nur ´nen Zwischenschliff ´n 1000er mehr, scheint mir doch etwas heftig mehr....


das ist so nicht richtig. Da ist nicht nur der Zwischenschliff, sondern auch die Kosten für
Material und die Arbeitszeit.

Der zusätzliche Preis ist schon gerechtfertigt.


Gruß Georg   

Offline simon19

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1791
  • old opels never die! they only go faster!!!
Re: Farbton Chromgelb nicht mischbar?
« Antwort #41 am: 28. Mai 2017, 15:47:49 »
Na in 3 Wochen ist der GT hoffentlich lackiert. Aber danke fürs Angebot.

1000 € halte ich auch für gerechtfertigt...

Vg Simon