Autor Thema: Kraftstoffleitung von A bis Z  (Gelesen 529 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Red #69

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 24
Kraftstoffleitung von A bis Z
« am: 09. Februar 2018, 23:30:38 »
Guten Abend zusammen,

Morgen früh muss die Kraftstoffleitung dran glauben.

Mein Teufel läuft erneut ab 80km/h unruhig und droht, aufgrund mangelnder Benzinzufuhr, auszugehen.
Benzinpumpe ist brandneu und elektrisch, läuft ab Zündstrom bis der Vergaser genug hat - reguliert sich eigenständig.
Die Leitung von Pumpe zu Vergaser ist ebenfalls neu - Benzinfilter auch, weist auch bis auf ein paar Unreinheiten keine Verstopfung oder Schmutz auf.

(In Wissenheit der zwar bereits bestehenden, für mich aber leider unzureichenden, Threads)-
Meine Frage an euch:

Wie wäre eurer Erfahrung nach das optimale Vorgehen um die Benzinleitung von Tank bis Pumpe zu wechseln/ neu zu verlegen und das sg. Tanksieb zu säubern?


Vielen Dank im Voraus,

Mit freundlichen Grüßen,

Allzeit gute Fahrt  :flitz:
..gib dem Leben einen Gin.

Offline Red #69

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 24
Re: Kraftstoffleitung von A bis Z
« Antwort #1 am: 09. Februar 2018, 23:36:01 »
* ich nehme an es liegt an mangelnder Benzinzufuhr.
Schließe nicht unbedingt ein "Luft ziehen" aus - die Erneuerung der Zufuhr von Tank bis Pumpe inkl. Sieb säubern schien mir dennoch sinnvoll als erste "Ausschlussmaßnahme"  :grins:
..gib dem Leben einen Gin.

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 3786
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Kraftstoffleitung von A bis Z
« Antwort #2 am: 10. Februar 2018, 07:34:58 »
Das Sieb im Tank wird da wohl die Ursache sein  :zwinker:
Gruß Reiner
Homepage

Offline Red #69

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 24
Re: Kraftstoffleitung von A bis Z
« Antwort #3 am: 13. Februar 2018, 15:37:37 »
Sieb ist jetzt durch, Leitung komplett neu verlegt, Benzinfilter auch gewechselt - trotzdem geht der vereinzelt aus Mangel an Kraftstoff aus.
Ruckelt dann tüchtig (selbst im Stand) und geht aus - Benzinfilter furztrocken.
Dauert dann ein paar Minuten - ganz gleich ob an (mit elektrischer Pumpe laufend) oder aus, dann füllt sich der Filter wieder und man kann "ganz normal" fahren.

 :zuck:
..gib dem Leben einen Gin.

Offline der rote

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 178
Re: Kraftstoffleitung von A bis Z
« Antwort #4 am: 13. Februar 2018, 16:39:27 »
 
  Ist deine Be-Entlüftung in ordnung,könnte sein das der Tank sich zusammenzieht  :zuck: :zuck:
Gruß Manfred
Opel GT Stammtisch Saar-Pfalz

Offline Red #69

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 24
Re: Kraftstoffleitung von A bis Z
« Antwort #5 am: 13. Februar 2018, 16:40:57 »

  Ist deine Be-Entlüftung in ordnung,könnte sein das der Tank sich zusammenzieht  :zuck: :zuck:

Das klingt interessant, wie stell ich das am einfachsten fest?  :lupe:

LG
..gib dem Leben einen Gin.

Offline der rote

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 178
Re: Kraftstoffleitung von A bis Z
« Antwort #6 am: 13. Februar 2018, 16:44:41 »

  Nimm einfach mal den Tankdeckel ab damit Luft in den Tank kommt und lass den Motor laufen
  eifach mal Testen.
Gruß Manfred
Opel GT Stammtisch Saar-Pfalz

Offline Red #69

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 24
Re: Kraftstoffleitung von A bis Z
« Antwort #7 am: 13. Februar 2018, 17:01:13 »
Okay okay, danke für den Tipp!
Wie erneuere ich die Entlüftung im gegebenen Fall?
Bin da leider nicht so fit drin

LG
..gib dem Leben einen Gin.

Offline der rote

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 178
Re: Kraftstoffleitung von A bis Z
« Antwort #8 am: 13. Februar 2018, 17:08:53 »

 Dazu muss das Reserveradbrett ausgebaut werden dann solltest du die Leitungen sehen
 einmal auf der beifahrerseite-vorne,fahrerseite-hinten und eimal an dem Tankstutzen
 die sind mit T Stücke miteinander verbunden und kommen am Wagenboden raus.
Gruß Manfred
Opel GT Stammtisch Saar-Pfalz

Offline Georg GT 71

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 529
  • Oben ohne GT fahren ist das beste.
Re: Kraftstoffleitung von A bis Z
« Antwort #9 am: 13. Februar 2018, 18:33:18 »
Hallöle,

gib in die Suchfunktion " Tankentlüftung " ein, da wird es anschaulich.   :lupe:


Gruß Georg     :hut:

Offline Red #69

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 24
Re: Kraftstoffleitung von A bis Z
« Antwort #10 am: 13. Februar 2018, 19:10:13 »
Jaaa macht Sinn, vielen Dank!
Ich hoffe es ist der Grund  :zuck:

LG
..gib dem Leben einen Gin.

Offline der rote

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 178
Re: Kraftstoffleitung von A bis Z
« Antwort #11 am: 17. Februar 2018, 15:53:25 »
 :wink:Ja wie ist die Sache nun ausgegangen  :zuck: :zuck:
Gruß Manfred
Opel GT Stammtisch Saar-Pfalz