Autor Thema: SOS - Dringend Hilfe!  (Gelesen 3201 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 3899
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: SOS - Dringend Hilfe!
« Antwort #45 am: 09. Januar 2018, 09:29:29 »
In dem Fall der vom Rekord, steht aber unten an der Schräge an...
Gruß Reiner
Homepage

Offline gt19692x

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 327
Re: SOS - Dringend Hilfe!
« Antwort #46 am: 09. Januar 2018, 09:42:43 »
Vorne steht beim GT kein Öl in der Wanne da der Ölsumpf hinten ist

Offline Red #69

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 26
Re: SOS - Dringend Hilfe!
« Antwort #47 am: 09. Januar 2018, 10:06:57 »
In dem Fall der vom Rekord, steht aber unten an der Schräge an...

Was meinst du genau mit dem "unten an der Schräge anstehen" ?

@gt19692x
Danke für die Info   

LG   :normal:
..gib dem Leben einen Gin.

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 3899
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: SOS - Dringend Hilfe!
« Antwort #48 am: 09. Januar 2018, 12:26:21 »
Zitat
Was meinst du genau mit dem "unten an der Schräge anstehen" ?

Im Prinzip das ähnliche, das auch Willi geschrieben hat.

Bei der Rekord Wanne ist der Sumpf vorne, bei der Ascona / Manta /Kadett Wanne ist er hinten.
Da Du keinen Ölmessstab an der Wanne direkt hast, hast Du eine der o.g. Wannen und keine GT Aluwanne.

Der Übergang von Sumpf auf den "flachen" Teil der Wanne ist nicht senkrecht, sondern ist ein Radius, der schräg weiterläuft und dann erst senkrecht abfällt.
Genau an dieser Schräge steht der Messstab an, bzw. gleitet Richtung Sumpf.  Er steht also permanent an der Wanne an.

Der Rekord Messstab (an der vorderen Bohrung) eignet sich deshalb "bedingt" zur Ölstands Prüfung, besser wie nichts ist er auf jeden Fall.
Gruß Reiner
Homepage