Autor Thema: Scheibenwischergestänge  (Gelesen 28998 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline GT-Mike BS

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 466
  • Es ist nicht alles gelb,was glänzt !!!
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #135 am: 29. November 2014, 21:11:55 »
Hallo Peter,
genau so soll es aussehen.  :teacher:
Jetzt hast Du ein absolut spielfreies Wischergestänge.   :tumb:

Ich hoffe,die anderen GT-Freunde bekommen das auch so hin.

MfG Mike
Opel GT Club Braunschweig e.V.

Offline ER 55

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 667
  • Zeit für einen GT hat man immer.
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #136 am: 29. November 2014, 23:42:42 »
jetzt haben wir gesehen, wie es bei den Wischer Arme mit den genieteten Haltebleche funktioniert, neue Lager einzusetzen.

Natürlich geht das auch bei den Wischerarme ohne Haltebleche, man muss nur  die Bohrung auf 20,2mm auf 20,8mm aufbohren,
so wie es im Produktkatalog steht, das Lager einpressen fertig, hebt ohne zu kleben.

Die Lager sind so konstruiert das sie ringsum im Durchmesser Langlöcher haben, die sich beim einpressen in das Blech gegen dieses
wie eine Feder drücken. Die Bohrung darf also nicht größer sein wie die angegebenen 20,8mm,


hier im Wischerarm das fertige eingepresste Lager.
Links unten das alte, und rechts da neue Lager, das ganze bei einem Wischerarm ab BJ 71,

Gruß
Eberhard

Offline GT-Mike BS

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 466
  • Es ist nicht alles gelb,was glänzt !!!
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #137 am: 30. November 2014, 00:01:51 »
Hallo Eberhard,
na,das sieht doch gut aus.
Somit wäre es nun möglich beide Gestänge Varianten
zu repariert,oder besser gesagt,neu zu lagern.  :tumb: :tumb: :tumb:

Sehr schön,damit hat sich für mich die Suche und der Aufwand,nach einer perfekten Lösung zur Reparatur des Scheibenwischer Gestänges gelohnt.

Und kein GT Fahrer muss sich in Zukunft mit verhakten Scheibenwischern herumschlagen.  :lach:

So,mal sehen welches Problem bei meiner Restauration als nächstes
auftaucht,wo ich mir die nächste Lösung einfallen lassen muss.  :pfeif:

MfG Mike


Opel GT Club Braunschweig e.V.

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4049
  • Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #138 am: 30. November 2014, 02:04:02 »
Hab ja ein paar Fotos gemacht und das Ganze ein wenig in Worte gefasst - wobei die Vorgangsweise und die Tipps ja großteils ja schon erwähnt wurden und nicht von mir stammen :zwinker:

Vielen Dank nochmals an Mike für seine Erfahrung und Nobby für´s Beschaffen der Lager  :tumb:
Gruß Peter      Opel GT-Club Austria   &   GT-Stammtisch Saar/Pfalz

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 2102
  • PLZ 67759
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #139 am: 30. November 2014, 02:13:02 »
@Rip das wäre doch etwas für unseren Downloadbereich  :tumb:
Gruß Klaus, GT Club Vorderpfalz
:hut:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     :flitz:

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4049
  • Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #140 am: 30. November 2014, 02:15:24 »
Steht schon drinnen :zwinker:
Gruß Peter      Opel GT-Club Austria   &   GT-Stammtisch Saar/Pfalz

Offline GT-Mike BS

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 466
  • Es ist nicht alles gelb,was glänzt !!!
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #141 am: 30. November 2014, 11:01:44 »
Hallo Peter,
das ist eine sehr schöne Anleitung,die Du da erstellt hast.   :paper:
Damit sollte nun wirklich jeder etwas anfangen bzw. zurecht kommen.  :zwinker:

Toll, Danke !!!  :knie:

MfG Mike

Opel GT Club Braunschweig e.V.

Offline Tom 2

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 922
  • Mach fertich!
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #142 am: 30. November 2014, 14:44:20 »
Hallo Peter,

eine sehr gute Anleitung, meinen Dank dafür Peter.

Gruß, Tom2

Offline joemanner

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 657
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #143 am: 30. November 2014, 16:05:12 »
Hallo Peter

Danke für Deine schöne Doku.  :tumb:

Gruss, Joe
Liebe geht durch den Wagen

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 4049
  • Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #144 am: 02. Dezember 2014, 17:18:39 »
Nachtrag:

Für diejenigen, die voller Euphorie das Gestänge demontiert und die Lager erneuert haben, aber vorher keine Markierungen gesetzt haben.
Hier einmal ein paar Richtwerte für den Zusammenbau:

So sieht es an der Unterseite der Motorträgerplatte aus, wenn noch alles am Platz ist:


Da ist rechts so ein Schraubenkopf. Das gebogene Metallteilchen schaut bei mir exakt mittig auf den Schraubenkopf


Und dann wäre ja noch der Exzenter. Wie war der denn nochmals drinnen?
Am obigen Bild ist ein roter Pfeil, der zeigt an, dass der Exzenter in dieser Ansicht oben nach rechts zeigen muss.

Bei mir sitzt er quasi "normal" also im rechten Winkel zum gewellten Halteblech. Skizziert sieht es von oben gesehen so aus:


Ansicht zusammengebaut:


oder beim Zusammenbau von der Unterseite aus gesehen


Richtwerte für die Verschraubungen der "Ausleger" wo die Wischerarme draufkommen:
Der kurze von der Fahrerseite:


und der lange von der Beifahrerseite:


Ob diese Werte oder Maße bei allen Gestängen exakt die gleichen sind kann ich nicht genau sagen.
Mein GT wurde ja schon einmal restauriert, da können sich schon ein paar Differenzen bei den Wischerarmen ergeben. Aber als Richtwerte passen sie sicherlich.

Viel Erfolg!

Gruß Peter      Opel GT-Club Austria   &   GT-Stammtisch Saar/Pfalz

Offline Nobby

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 608
  • GT fahren, die schönste Art Benzin zu verbrennen
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #145 am: 02. Dezember 2014, 17:32:11 »
na schaun wer mal was draus wird, ich hab ja alle teile gestrahlt und kaltverzinkt und somit keine markierungen mehr aber 78.965.349.765 möglichkeiten  :lach:
werds schon wieder hinbekommen.
danke für die ausführliche bebilderte arbeit, peter.

LG nobby
Du kannst im Leben Hammer oder Amboss sein, nur nicht das Eisen dazwischen.

Offline Nobby

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 608
  • GT fahren, die schönste Art Benzin zu verbrennen
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #146 am: 13. Dezember 2014, 15:08:22 »
so, geschafft, die wischer laufen wieder so wie sie sollen. habe sage und schreibe 6 stunden probiert und getan und gemacht, zwischendurch wahnsinnig geworden und dann wieder komplett verblödet. das ergebnis, die wischer haken immer noch  :heul:
auf das einfachste bin ich allerdings erst kurz vor dem geistigen zusammenbruch gekommen, mess doch mal die wischerblätter  :zwinker: und siehe da in einem schlauen buch nach gelesen  :paper: ergo, die wischerblätter sind 4 cm zu lang  :lach:
ich hab dann kurzerhand die kneifzange genommen und beide blätter um 4 cm fachmännisch gekürzt und siehe da, läuft wie am schnürchen.
hätte eh neue wischerblätter gebraucht  :rofl:
Du kannst im Leben Hammer oder Amboss sein, nur nicht das Eisen dazwischen.

Offline Opel GT/J

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 38
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #147 am: 09. April 2018, 21:29:59 »
Hallo Nobby,
wie hast Du die Lager für das Wischergestänge befestigt ?
Mein Gestänge hat keine Haltebleche zum vernieten.
Gruß Bernd
Gruß Bernd

Offline Nobby

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 608
  • GT fahren, die schönste Art Benzin zu verbrennen
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #148 am: 09. April 2018, 21:34:00 »
hallo bernd,
die bohrungen ca 3/10 mm kleiner gemacht als der aussendurchmesser der noppen vom lager, das ganze mit einem schälbohrer damit eine "konische" bohrung entsteht und dann das lager eingedrückt, von der bohrseite aus.
zur sicherheit die noppen noch mit dem lötkolben leicht breit gedrückt.
ausserdem sind auf seite 8 bilder von mir wie ich es gemacht habe.

LG nobby
Du kannst im Leben Hammer oder Amboss sein, nur nicht das Eisen dazwischen.

Offline Opel GT/J

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 38
Re: Scheibenwischergestänge
« Antwort #149 am: 10. April 2018, 08:17:23 »
Hallo Nobby,
werde wie Du beschrieben hast machen.
Hält das wirklich stellenweise mit dem Lötkolben über den Rand schmelzen lassen ?
Gruß Bernd
Gruß Bernd